Mein erster Opel, mein Tagebuch

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
re681
Beiträge: 1267
Registriert: 24.09.2021, 16:53
Wohnort: selm
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von re681 »

the Brain hat geschrieben: 25.05.2023, 15:51 Das mit dem zitieren solltest du mal ernsthaft in Angriff nehmen Dietmar.
Ich endschuldige mich vielmals !!! :rtfm
Anfängerfehler !
Habe ich keinen Welpenbonus mehr ? :icon_denk_01


L.G. Dietmar :icon_winken_01


WENN DU WILLST DAS ES RICHTIG WIRD MACH ES SELBST!!!!! :icon_examen_01
Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 2704
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: Marl
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von Motorbremse »

🤔 Ich wüsste gar nicht wie man das hinbekommt?
Gruß Uli :icon_winken_01

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645
Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 2704
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: Marl
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von Motorbremse »

re681 hat geschrieben: 25.05.2023, 16:55
the Brain hat geschrieben: 25.05.2023, 15:51 Das mit dem zitieren solltest du mal ernsthaft in Angriff nehmen Dietmar.
Ich endschuldige mich vielmals !!! :rtfm
Anfängerfehler !
Habe ich keinen Welpenbonus mehr ? :icon_denk_01
Test

Nach [/quote] den eigenen Text schreiben
Gruß Uli :icon_winken_01

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645
Benutzeravatar
re681
Beiträge: 1267
Registriert: 24.09.2021, 16:53
Wohnort: selm
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von re681 »

Motorbremse hat geschrieben: 25.05.2023, 16:59
re681 hat geschrieben: 25.05.2023, 16:55
the Brain hat geschrieben: 25.05.2023, 15:51 Das mit dem zitieren solltest du mal ernsthaft in Angriff nehmen Dietmar.
Ich endschuldige mich vielmals !!! :rtfm
Anfängerfehler !
Habe ich keinen Welpenbonus mehr ? :icon_denk_01
Test

Nach
den eigenen Text schreiben
[/quote]

sobald du etwas aus dem Zitat löscht und [/quote] mitlöscht ist die Grenze verschwunden...
hab gerade gemerkt koppieren geht auch nicht . . . :?
L.G. Dietmar :icon_winken_01


WENN DU WILLST DAS ES RICHTIG WIRD MACH ES SELBST!!!!! :icon_examen_01
Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 2502
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Fitzbek
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von dematerialisierer »

Vielleicht gibt sich mal einer die Ehre, ihm das zu erläutern. Ich meine, aus berufenem Mund... Eigentlich musst du deinen Krempel nur nach allem anderen ins Feld schreiben.
...
Dann klau ich mir 'nen Porsche, 'nen Opel, 'nen VW
und entführe ein paar Bonzen an den Bodensee.
Dort fick ich sie ins Knie und proklamiere Anarchie in Germoney!
...
Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 2502
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Fitzbek
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von dematerialisierer »

Seh schon. Gerade passiert. Jetzt gibts aber keine Entschuldigung mehr. Und keinen Welpenbonus, keinen Nachtisch, dafr Liebesentzug usw. :wink:
...
Dann klau ich mir 'nen Porsche, 'nen Opel, 'nen VW
und entführe ein paar Bonzen an den Bodensee.
Dort fick ich sie ins Knie und proklamiere Anarchie in Germoney!
...
Jörg
Beiträge: 12424
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von Jörg »

...und barfuss ins Bett...vor dem Sandmännchen.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12462
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von the Brain »

Welpenschutz? Ausgerechnet hier?

:mrgreen:

Ich hab mich auch schon selbst zitiert..... :oops:
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 2502
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Fitzbek
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von dematerialisierer »

Hier werden aus Memmen Männer gemacht! :lol:
...
Dann klau ich mir 'nen Porsche, 'nen Opel, 'nen VW
und entführe ein paar Bonzen an den Bodensee.
Dort fick ich sie ins Knie und proklamiere Anarchie in Germoney!
...
Benutzeravatar
re681
Beiträge: 1267
Registriert: 24.09.2021, 16:53
Wohnort: selm
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von re681 »

ihr seit ja so gemein !!! :icon_mcfly_01
L.G. Dietmar :icon_winken_01


WENN DU WILLST DAS ES RICHTIG WIRD MACH ES SELBST!!!!! :icon_examen_01
Benutzeravatar
AMORI81
Beiträge: 253
Registriert: 01.02.2023, 02:24
Wohnort: Garmisch
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von AMORI81 »

Hi Leute.
Heute habe ich die Längslenker oben und unten an der Hinterachse ausgebaut. Eine der Buchsen der oberen Lenker hat sich hart gewehrt und hat nur mit der Flex klein beigegeben. Hat jemand eine Ahnung wo ich die Buchsen für die oberen Längslenker herbekomme und die Schrauben vielleicht gleich mit dazu. Ich habe nur die Pu Buchsen gefunden.
Hat vielleicht einer von euch einen Tip für Werkzeuge zum entfernen der Buchsen an der Achse und aus den unteren Längslenkern.
Und ich benötige auch die Gummis für die Federn oben und unten, die sind bei mir komplett hinüber. Ich hoffe mir kann jemand helfen.
…ich fahr den nur weil andere das cool finden…

Allzeit gute Fahrt
Grüße Marcel :)
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 10296
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von Brender »

mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12462
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von the Brain »

Die gelinkten Bilder der Federgummis sind wahrscheinlich genauso gut wie die Qualität.
Wenn ich das sehe bekomme ich...

Originale Federn oben sind abgeflacht. Kann ich nicht erkennen bei dem Link.

Sollte ich in gut und passend, allerdings gebraucht liegen haben.

Ich habe auch noch obere Lenker mit fast neuen Buchsen oben liegen. Ungefähr 5K gelaufen, aber natürlich älter. Vertraue ich persönlich mehr als allem was angeboten wird.

Einziehwerkzeug kein Problem, habe ich alles mal nachgefertigt mit dem Rohr und Hülsenkram gegen Verzug und BlaBlaBla.

Bei Interesse meldeste dich.

Schrauben natürlich auch, originale M10 mit 15er Schlüsselweite und son Hokuspokus. Köpfe und Enden mal was ranzig.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 10296
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von Brender »

Was anneres gibt's es nicht... Also neu...
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12462
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Mein erster Opel, mein Tagebuch

Beitrag von the Brain »

Brender hat geschrieben: 11.07.2023, 09:05 Was anneres gibt's es nicht... Also neu...
Nicht wirklich, oder?
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Antworten