Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
Michael Z.
Beiträge: 128
Registriert: 05.10.2023, 21:11
Wohnort: Usingen
Status: Offline

Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von Michael Z. »

Gab es das eigentlich? Elektrische Pumpe für das Wasser am Wischwasserbehälter? Habe sowas in Erinnerung von vor 30 Jahren oder kam das erst beim D-Rekord? Mit der reinen Gummifusspumpe ist es nämlich wirklich murks - finde ich.


Viele Grüße, Michael
Opel Rekord C 1900S 1967 Mercedes W123 230E 1982 VW Golf Cabrio 1997
Jörg
Beiträge: 12424
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von Jörg »

Das gab es scheinbar nicht, aber es lässt sich einbauen, wenn man sich die entsprechenden Teile zusammen sucht .
Der Drucktaster im Blinkerhebel soll wohl selten sein.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
Benutzeravatar
Michael Z.
Beiträge: 128
Registriert: 05.10.2023, 21:11
Wohnort: Usingen
Status: Offline

Re: Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von Michael Z. »

Kann man ja zurechtbasteln oder ggf mit dem Kontakt in der (bei mir nicht vorhandenen) Metallfusspumpe ansteuern. Kleines, feines Bastelprojekt.
Viele Grüße, Michael
Opel Rekord C 1900S 1967 Mercedes W123 230E 1982 VW Golf Cabrio 1997
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12464
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von the Brain »

Gibts ab Werk. Sonderausstattung mit Adremacode.

Betätigung über Drucktaste am Blinkerhebel kombiniert mit elektrischem Verzögerungsrelais.
Also man drückt den Taster und dann spritzt Wasser auf die Scheibe und nach 2 Sekunden oder so marschieren die Wischer los. Die laufen dann noch zwei drei mal nach und aus die Maus.
Habe ich n BB kombiniert mit den Doppelwaschdüsen vom Kadett B.

Bilder nachher, ist was mehr was dazu gehört. Fängt am Blinkerjoch oben an und halt noch Kabelei die in den Wischermotor Kabelbaum integriert wird nebst Behälter und Pumpe. Müsste ich auch noch liegen haben.

Gabs auch im GT und da ist der Blinkerhebel kürzer.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 1360
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von Tom »

Ich habe mir so einen Behälter aus irgendeinem Ascona B oder so besorgt. Den Gummibalg ersetze ich durch einen Fußschalter, der eigentlich für Fernlicht ist. Den Scheibenwischer muss ich dann natürlich von Hand einschalten.
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12464
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von the Brain »

Der Blinkerhebel schaltet Masse. Der graue Knopf am Ende drückt eine Stange die ein Kontaktfähnchen auf einen Messingkontakt drückt. Und am Sicherungskasten ist dann ein zusatzliches Braun-Gelbes Kabel, geschaltete Masse. Das wird mit dem Kabelbaum vom Relais verbunden und der hat noch nen rotes Kabel was im Sicherungskasten an Klemme 15, Zündungsplus gesteckt wird.
DSC00233.JPG
Im Motorraum hats das blaue Verzögerungsrelais, zwei Drähte für die Pumpe und man zieht den Stecker am Wischermotor ab und steckt dann den Kabelbaum dazwischen, Plug and Play wie das Nachrüst Warnblinkrelais was du drin hast Jörg.
PICT1032.JPG
Ob man das unbedingt haben möchte? Ich steh auf solche Spielereien.
Es passen auch die runden Behälter aussen 70ern.
PICT3270.JPG
Der Fußkontakt im Sprint ist etwas anders. Da sitzt ein Gummiball drin fürs Wasser und elektrisch werden die Wischer gesteuert. Aber sicherlich reicht irgendein Behälter mit Pumpe und nen Masseschalter vollkommen aus.

Nen Fernlichtschalter ist ein Umschalter Tom, der hat drei Kontakte und wechselt zwischen zwei Schaltstellungen hin und her. Besser wäre ein Taster als Schließer.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8484
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von buckrodgers61 »

...anstelle des seltenen Blinkhebel mit Kontaktschalter würde ich den elektrischen Fußpumpenschalter vom C Kadett nutzen....
Zuletzt geändert von buckrodgers61 am 18.04.2024, 09:15, insgesamt 1-mal geändert.
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
Löffli
Beiträge: 286
Registriert: 06.05.2023, 23:32
Wohnort: Ilmenau
Status: Offline

Re: Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von Löffli »

Bei mir ist so ein Scheiß verbaut, mit dem DDR Wischwaschschalter. Der hat noch 3 Stufen Intervallschalter für die Scheibenwischer. Der Mist fliegt bei mir raus. Die Gummi- Fußpumpe lässt sich viel besser dosieren. Dann kommt noch der HELLA Scheibenwischintervallschalter, der eine stufenlose Regulierung hat, rein. Die Kombi war im Vorgänger Caravan und ist im Kadett. Damit bin ich zufrieden.
Benutzeravatar
Dodthy
Beiträge: 823
Registriert: 13.06.2010, 17:49
Wohnort: 49080 Osnabrück
Status: Offline

Re: Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von Dodthy »

Hab ich mal vor vielen Jahren vom Metto gekauft.
Liegt aber immer noch rum....man kommt zu nix.
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8484
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von buckrodgers61 »

Dodthy hat geschrieben: 18.04.2024, 09:18 Liegt aber immer noch rum....man kommt zu nix.
:lol: .... kommt mir bekannt vor
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12464
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von the Brain »

Jeder wie er mag..... :lol:

Ich fand die Fußpumpe immer popelig und unterdimensioniert. Das ging mir persöhnlich schon 1992 auffen Sack.

Die Dosierbarkeit mit der elektrischen Pumpe ist hervorragend. Zumindest kann man auch den Wischer steuern ohne das die Pumpe Wasser gefördert hat. Das Intervallrelais habe ich auch am Start. Allerdings werden die mit mit Lüsterklemmen und sowas integriert. Das fällt aus wegen ist nicht und ich war bis jetzt zu bequem nen Plug and Play Kabelbaum zu stricken.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 1360
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von Tom »

the Brain hat geschrieben: 18.04.2024, 07:55 Nen Fernlichtschalter ist ein Umschalter Tom, der hat drei Kontakte und wechselt zwischen zwei Schaltstellungen hin und her. Besser wäre ein Taster als Schließer.
Dann ist der vielleicht nur für Lichthupe, ist ein uraltes Teil.
Das ist nur ein Schließer und schaltet bei mir nur die Masse.
Dateianhänge
IMG_7246.jpeg
IMG_7245.jpeg
El Greco
Beiträge: 2049
Registriert: 21.11.2007, 18:10
Wohnort: KR
Status: Offline

Re: Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von El Greco »

Jörg hat geschrieben: 17.04.2024, 22:23 Das gab es scheinbar nicht, aber es lässt sich einbauen, wenn man sich die entsprechenden Teile zusammen sucht .
Der Drucktaster im Blinkerhebel soll wohl selten sein.
Hat mein Coupe beides verbaut.
Was man sich von einem Stuhl abgucken kann? Er kommt mit jedem Arsch klar!
Commodåren
Beiträge: 666
Registriert: 12.03.2013, 15:56
Wohnort: Finnland
Status: Offline

Re: Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von Commodåren »

Why not just use an aftermarket windshield washer kit like this: https://www.biltema.fi/autoilu---mp/aut ... 2000032805 ?
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12464
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Wischwasserbehälter mit elektrischer Pumpe?

Beitrag von the Brain »

Taster als Schließer und auch noch Formschön Tom.... :icon_daumen_01
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Antworten