Lackablaufloch

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 1360
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von Tom »

Olli457 hat geschrieben: 21.02.2024, 19:50
Tom hat geschrieben: 21.02.2024, 17:01
the Brain hat geschrieben: 21.02.2024, 16:59 Ja Buck, was sagt das jetzt aus. Ich meine übrigens das es 19mm sind. Das wäre der identische Durchmesser wie bei den kleinen Löchern im Kofferraum.
19 mm kommt eher hin, ich kann nach der Spätschicht auch mal messen.Habe auch noch die Blechdeckel.

Ich hab auch grad 19mm gemessen
Das ist gut, ich messe zur Sicherheit auch mal nach, ich muss sowieso in die Werkstatt, ich denke aber da wurde nichts geändert.


Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12474
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von the Brain »

Bedankt Männerz. Sind ab Fgstnr aus Plaste mit drei oder vier Hakenz dran. Muss mal nachsehen aber wahrscheinlich alles verbimmelt. Hatte ich mal NOS von.

Jetze kommen ballige Gummiprokel rein. Passt dann auch beie Heckklappe fürs Kennzeichen am Caravan.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 1360
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von Tom »

War ja nicht anders zu erwarten, die 19mm habe ich auch gemessen.
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12474
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von the Brain »

Danke auch dir Tom.

Ich resümiere mal das die kleinen Lackablauf Löcher alle 19mm haben.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8486
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von buckrodgers61 »

chromgoeder hat geschrieben: 21.02.2024, 17:40 Ich sach mal so - der jetzige Zustand ist überarbeitungswürdig .... :wink:

006.JPG
wie lange hats denn gehalten...?
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
chromgoeder
Beiträge: 2628
Registriert: 25.11.2007, 18:09
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von chromgoeder »

15-20 Jahre würde ich mal schätzen.
Es verschwimmt langsam alles im Nebel der Geschichte :lol:
Klötze vorne-Backen hinten

Hier nicht klicken!!
Und hier auch nicht!!
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8486
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von buckrodgers61 »

chromgoeder hat geschrieben: 22.02.2024, 11:14 15-20 Jahre würde ich mal schätzen.
Es verschwimmt langsam alles im Nebel der Geschichte :lol:
:icon_daumen_01 ...dann wars ja ne gute Arbeit....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Antworten