Lackablaufloch

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12473
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Lackablaufloch

Beitrag von the Brain »

Hat jemand zufällig den Durchmesser der Ablauflöcher vom Schweller bzw. der Endspitze auf dem Schirm oder kann mal nachmessen? Die im hinteren Radhaus meine ich.

Bedankt


.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 1471
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von Olli457 »

ich müsste nachsehen, ich hab 16mm im Kopf.....

Kann es am Abend überprüfen, weil ich noch keine Stoppel drin hab - die Blechdeckel hatten gefehlt, bzw. waren teilweise weg gerostet
68er Commodore A GS Coupe
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12473
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von the Brain »

Das wäre super Olli.

Ich meine das die Blechdeckel irgendwann gegen Gummi Stopfen getauscht wurden im Werk.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8486
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von buckrodgers61 »

meine auch 16mm...aber die Gummideckel gibts doch eh in verschiedenenen Größen....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12473
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von the Brain »

Ja Buck, was sagt das jetzt aus. Ich meine übrigens das es 19mm sind. Das wäre der identische Durchmesser wie bei den kleinen Löchern im Kofferraum.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 1360
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von Tom »

the Brain hat geschrieben: 21.02.2024, 16:59 Ja Buck, was sagt das jetzt aus. Ich meine übrigens das es 19mm sind. Das wäre der identische Durchmesser wie bei den kleinen Löchern im Kofferraum.
19 mm kommt eher hin, ich kann nach der Spätschicht auch mal messen.Habe auch noch die Blechdeckel.
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12473
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von the Brain »

Der hat dann eher 22mm Tom.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
chromgoeder
Beiträge: 2628
Registriert: 25.11.2007, 18:09
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von chromgoeder »

Hat noch wer Blechdeckel in "gut" rumliegen ?
Klötze vorne-Backen hinten

Hier nicht klicken!!
Und hier auch nicht!!
helicopterbig_joe
Beiträge: 298
Registriert: 27.12.2012, 17:27
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von helicopterbig_joe »

Klar, Gummi lässt sich schlecht verchromen... :lol: :icon_totlach_02
Jörg
Beiträge: 12431
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von Jörg »

chromgoeder hat geschrieben: 21.02.2024, 17:32 Hat noch wer Blechdeckel in "gut" rumliegen ?
Schon bei Matz geguckt?
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
Benutzeravatar
chromgoeder
Beiträge: 2628
Registriert: 25.11.2007, 18:09
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von chromgoeder »

Ich sach mal so - der jetzige Zustand ist überarbeitungswürdig .... :wink:
006.JPG
Klötze vorne-Backen hinten

Hier nicht klicken!!
Und hier auch nicht!!
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 1360
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von Tom »

the Brain hat geschrieben: 21.02.2024, 17:15 Der hat dann eher 22mm Tom.
Ich meine die Löcher, nicht die Deckel.
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12473
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von the Brain »

Egal Tom, du bekommst das auf die Kette..... :mrgreen:
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 1360
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von Tom »

Da bin ich sicher. :D
Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 1471
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Re: Lackablaufloch

Beitrag von Olli457 »

Tom hat geschrieben: 21.02.2024, 17:01
the Brain hat geschrieben: 21.02.2024, 16:59 Ja Buck, was sagt das jetzt aus. Ich meine übrigens das es 19mm sind. Das wäre der identische Durchmesser wie bei den kleinen Löchern im Kofferraum.
19 mm kommt eher hin, ich kann nach der Spätschicht auch mal messen.Habe auch noch die Blechdeckel.

Ich hab auch grad 19mm gemessen
68er Commodore A GS Coupe
Antworten