Ladekontrollleuchte

Alles für den Hobbyschrauber
MarkusHe
Beiträge: 379
Registriert: 31.03.2008, 16:27
Wohnort: Schwabach
Status: Offline

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von MarkusHe »

Da die LimaLämp nach einiger Zeit angeht würde ich auch auf den Regler tippen!
Meld´ Dich, wenn du einen zum TestTauschen brauchst!

Markus


Rek. C, 2TL, Bj.71, 2,2i, Klima, LKS+Overdrive
Commo A Coupe, Bj.67, 2,5S
Diplomat A V8, Bj.65
Citroen DS21HA, Bj.69
Eriba Triton, Bj.79
Yamaha SR500, Bj.93
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 1360
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von Tom »

Es gibt übrigens elektronische Regler in alter Optik, ich meine von BERU.
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12462
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Online

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von the Brain »

Ich habe einen von Bosch der ca. halb so hoch baut in sonstiger passender Optik. Dann hatte/habe ich mal liegen gehabt nen elektrischen mit rotem Kunststoff Gehäuse, Hersteller unbekannt.

Ansonsten kann man die aufmachen und mal sehen was so defekt sein kann.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 1360
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von Tom »

Ich meine den hier, die Optik passt.

https://www.ebay.de/itm/383115524495?mk ... media=COPY
Jörg
Beiträge: 12424
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von Jörg »

Für den Preis kann man nicht viel falsch machen.
Und wenn' s nur als Reserve ist für das Lager.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 1360
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von Tom »

Es besteht natürlich ein Größenunterschied, aber sonst passt alles, und man spart mindestens 50% Gewicht. :mrgreen:
Dateianhänge
09C7DDEF-D78B-455B-8A32-55514C401A10.jpeg
0EDE6AB1-D43D-4BD2-BBA8-D31FBA842C17.jpeg
Jörg
Beiträge: 12424
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von Jörg »

https://www.ebay.de/itm/253966242816?_t ... %3A4406038
Gibt es auch in Originalgröße, wenn man auf Treffen auf dicke Hose machen will. :mrgreen:
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 1360
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von Tom »

Das ist ja noch besser.
Asbestos
Beiträge: 314
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von Asbestos »

Ich suche noch einen kaputten Original-Regler. Hat da jemand was über? Ich möchte gerne das Relais für den E-Lüfter drin verstecken.
Benutzeravatar
AMORI81
Beiträge: 253
Registriert: 01.02.2023, 02:24
Wohnort: Garmisch
Status: Offline

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von AMORI81 »

Asbestos hat geschrieben: 22.10.2023, 22:04 Ich suche noch einen kaputten Original-Regler. Hat da jemand was über? Ich möchte gerne das Relais für den E-Lüfter drin verstecken.
Brauchst du noch einen?
…ich fahr den nur weil andere das cool finden…

Allzeit gute Fahrt
Grüße Marcel :)
Asbestos
Beiträge: 314
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von Asbestos »

Nee, hab einen bekommen und für meine Zwecke entfremdet. Ist jetzt der Relais und sicherungshalter für den E-Lüfter.
Asbestos
Beiträge: 314
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von Asbestos »

Danke für das Angebot. 👍🏽
Asbestos
Beiträge: 314
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von Asbestos »

so ists geworden
Dateianhänge
84743940-B1E1-4B67-AA9D-0D1EEE704753.jpeg
Asbestos
Beiträge: 314
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von Asbestos »

So
Dateianhänge
2F971002-F417-4173-B7C4-948987058080.jpeg
2F971002-F417-4173-B7C4-948987058080.jpeg (22.46 KiB) 2010 mal betrachtet
9E3562D5-8AEB-4661-8F41-0792F01CC59D.jpeg
9E3562D5-8AEB-4661-8F41-0792F01CC59D.jpeg (34.31 KiB) 2010 mal betrachtet
6098648E-D779-4998-AB32-C4447DCE4CB5.jpeg
6098648E-D779-4998-AB32-C4447DCE4CB5.jpeg (30.67 KiB) 2010 mal betrachtet
660004D9-9D02-40D4-BC3A-37FE603DDF3D.jpeg
660004D9-9D02-40D4-BC3A-37FE603DDF3D.jpeg (32.7 KiB) 2010 mal betrachtet
Benutzeravatar
AMORI81
Beiträge: 253
Registriert: 01.02.2023, 02:24
Wohnort: Garmisch
Status: Offline

Re: Ladekontrollleuchte

Beitrag von AMORI81 »

So, und hier gleich meine nächste Baustelle… :roll:
Nach meiner ganzen Messerei im Oktober letzten Jahres blieb die Ladekontrollleuchte aus, jetzt ist sie wieder an und bleibt ab Start auch an. Ich habe heute mal vier Regler durchgetauscht,drei gebraucht,einer neu, die Ladekontrolleuchte bleibt an. Deshalb würde ich den Laderegler mal als Fehlerquelle ausschließen und davon ausgehen das es die Lichtmaschine nicht mehr tut.
Laut Multimeter lädt die Lima auch nicht, 12,2 V bei eingeschalteter Beleuchtung.
Kabel habe ich soweit auf Unterbrechungen geprüft, aber nix zu sehen
Vielleicht mal die Kohlebürsten oder wie die Teile heißen tauschen? Weis jemand ausm Kopf was man da braucht?
Sebastian vielleicht, du hast,bzw hattest ja auch nen 19N drin
…ich fahr den nur weil andere das cool finden…

Allzeit gute Fahrt
Grüße Marcel :)
Antworten