Verkabelung

Alles für den Hobbyschrauber
Asbestos
Beiträge: 334
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von Asbestos »

So, mal wieder aufwärmen das Süppchen. Ich war heute wieder am Kabelbaum zu Gange, und habe da 2 Fragen. Ich habe die Opel TZH verbaut und lege grade eine frische 15er Leitung zur Zündspule. Würde es Sinn machen den frei gewordenen Steckplatz der Heckscheibenheizung zu Nutzen um Klemme 15 komplett über Relais laufen zu lassen, oder um die Leitung vom Zündschloss zur Zündspule über Relais laufen zu lassen?

Frage 2, an meinem Eimer habe ich eine Hupe ohne Relais, gleichzeitig liegen aber auch die Kabel für Nebelschlussleuchte und zusatzscheinwerfer im Kabelbaum. Ich hab weder Schlussleuchte noch Nebler vorne am Auto. Kann ich den Relaissteckplatz auch noch zweckentfremden oder muss das Auto eine Nebelschlussleuchte haben? Im Fzgbrief steht EZ 66, das mein Wagen ab-Fgst. Nummer ist liegt auf der Hand.


Asbestos
Beiträge: 334
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von Asbestos »

Und, kann ich die 15er Leitung für die Zündspule auch direkt am Anlasser nehmen (3 Loch-Befestigung) oder ist der Kontakt nur für die Startanhebung bei Unterbrechersnlagen zu gebrauchen?
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12591
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von the Brain »

Normalerweise hat deine Einheit 12 Volt auf dem seriellen Kabel Klemme 15.
Am Anlasser ist nur Soannung wenn der dreht. Also der Magnetschalter eingespurt hat.
Relais kannste je nach Verbrauchern nehmen.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Asbestos
Beiträge: 334
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von Asbestos »

Also Zünspule direkt übers Zündschloss? Oder mit Relais zur Entlastung?

Ich hab grad nochmal alles angeschaut, wie sieht das Leuchtmittel aus welches in den Nebelschlussleuchtenschalter gesteckt wird und wenn ja hat das jemand?
Asbestos
Beiträge: 334
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von Asbestos »

Ich muss sowieso einen 2. (kleinen) Sicherungskasten setzen für das Benzinpumpenrelais der LE2 Jetronic deshalb ist die Überlegung den nicht mehr benötigen Relaissockel von der Heckscheibenheizung dem kleinen Sicherungskasten vorzuschalten.
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12591
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von the Brain »

Das Leuchtmittel oder die Fassung.?
Wozu willst du extra Sicherungen für die LE2 verbauen?
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Asbestos
Beiträge: 334
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von Asbestos »

Das Benzinpumpenrelais soll laut senatorman auf der Zündungsplusseite und Dauerplusseite abgesichert sein.
Zudem möchte ich gerne später ein Radio verbauen das 15 und 30 bekommt. Macht bei mir 4 Sicherungen.

e-Lüfter-Relais und Sicherung hab ich in einem alten Limaregler versteckt im Motorraum da ich Lima mit integriertem Regler fahre.

Mich interessiert wie der Einschub für den Schalter aussieht und wie er verpinnt wird und was für ein Birnchen reingehört. Fehlt bei meinem Schalter komplett. Und wenn ich schon am Verkabeln bin dann gleich richtig.
Asbestos
Beiträge: 334
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von Asbestos »

Bild vom Schalter im Armaturenträger.
Dateianhänge
image.jpg
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12591
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von the Brain »

Ich habe die Kontakte des Sicherungskasten genutzt mit fliegenden Sicherungen, bei Bedarf.
Leuchtmittel 12V, 1,2 Watt T5.
Fassung ist zweistufig Viereckig. Ein Steckplatz für geschaltetes Plus, das ist einer von den beiden Kontakten die oben eng beieinander sitzen und Masse ist seitlich nen gebogener Kontakt der die Verbindung zur Kontaktfläche im Loch herstellt. Also das.hat nur einen Kabelanschluss.
Am Schalter sind 2 Kontakte die Spannung haben wenn der Schalter aktiviert ist. Einer für das Schaltkabel des Relais und der zweite für die Beleuchtung. Auf dem dritten in der Gegend ist Klem 15. Das liegt dann aud dem gesamten Schalter und der grüne Knopf schaltet das durch.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12591
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von the Brain »

HELLA 9FF 713 627-011

Könnte passen wennde Masse separat holst.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Asbestos
Beiträge: 334
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von Asbestos »

Vielen Dank 🙏. Ich hab den Sockel bestellt, wenn er nicht in den Schalter passt dann eventuell am Zigarettenanzünder. Ich werde berichten.
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12591
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von the Brain »

Z-Anzünder negativ. Anderes Leuchtmittel, anderer Halter. Den habe ich da.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Asbestos
Beiträge: 334
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von Asbestos »

:D So Sockel war heute im Briefkasten, passt einwandfiffi. Dankeschön für die Empfehlung. Sogar die Rastnase am Sockel würde passen wäre bei meinem Schalter nicht das Gegenstück um einzurasten abgerissen worden. Könnt ausrasten. :lol:

Nächste Frage: gibt es die U-förmig gebogenen Steckkontakte welche an die Leiterplatte von der Tachoeinheit gehen einzeln zu kaufen? Sind bei mir warm geworden/oxidiert/ und einer geschmolzen.
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12591
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von the Brain »

Die seitlichen im weißen Hauptstecker?
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12591
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Verkabelung

Beitrag von the Brain »

Und was ist bei dir abgerissen am Schalter?
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Antworten