Rekord C Coupe 67

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12474
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von the Brain »

Nice Car Man.


.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Asbestos
Beiträge: 316
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von Asbestos »

Rims look great!
Benutzeravatar
xpbernardo
Beiträge: 261
Registriert: 07.11.2022, 11:22
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von xpbernardo »

Soooooo.......... Still waiting for the rims and now unfortunately I'm starting an engine overhaul. Ran for a few seconds (while testing the carburetor) two or three times but bad lubrication resulted in an almost seized engine. 20 years without running...
As you can see in the pictures it's time to rectify crankshaft, new rod bearings, new pistons rings and everything else I'll find along the way. Already read that the first oversized bearings are 0.25 (is it correct?). I just took one rod bearing of to access damage and came across the numbers in the picture. I assume this is a factory bearing.
Saturday I'm disassembling the entire engine and inspect oil galleries and other stuff... 😅
Dateianhänge
20240326_194517.jpg
20240326_194015.jpg
20240326_194008.jpg
20240326_190544.jpg
Rekord 1900 Luxe Coupé 67
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12474
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von the Brain »

Fuck....

Crankshaft bearing undersize 0,25mm and 0,5mm. Thats correct.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
xpbernardo
Beiträge: 261
Registriert: 07.11.2022, 11:22
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von xpbernardo »

OK.. Engine completely disassembled
Turns out engine seized on piston pin 1 and 2. It needs main and connecting bearings but if I'll need new pistons or new oversized pistons what and where should I buy them.?
Dateianhänge
20240330_164312.jpg
Rekord 1900 Luxe Coupé 67
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 10300
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von Brender »

Krause, Risse oder Kolbenschmidt zB. Da machst du halt die Schatulle weit auf. Ein günstigerer Weg ist es, einen 1700er zu kaufen und auf das Maß zu bringen oder die jetzigen Kolben zu vergrößern wenn noch gut. Beim vergrößern muss man vorher mit dem Motorenbauer reden. Der soll nur den Zylinder wieder herstellen und nicht mehr als nen Zehntel raus holen. Geht, aber machen sie ungern weil's unangenehm für ihn ist :wink:
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
xpbernardo
Beiträge: 261
Registriert: 07.11.2022, 11:22
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von xpbernardo »

Brender hat geschrieben: 30.03.2024, 18:03 Krause, Risse oder Kolbenschmidt zB. Da machst du halt die Schatulle weit auf. Ein günstigerer Weg ist es, einen 1700er zu kaufen und auf das Maß zu bringen oder die jetzigen Kolben zu vergrößern wenn noch gut. Beim vergrößern muss man vorher mit dem Motorenbauer reden. Der soll nur den Zylinder wieder herstellen und nicht mehr als nen Zehntel raus holen. Geht, aber machen sie ungern weil's unangenehm für ihn ist :wink:
Cylinder walls look pretty ok. Some residues on the top but that's normal and I think I'll get away with polishing. The issue on piston 1 and 2 is that the conrod doesn't rotate. So I guess the pins are seized on the piston itself. They don't rotate on the circle red
Dateianhänge
Screenshot_20240330_182532_Gallery.jpg
20240330_182219.jpg
Rekord 1900 Luxe Coupé 67
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 10300
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von Brender »

Achso okay, dass ist scheiße. Gehen sie nur schwergängig oder wirklich gar nicht? Wenn sie komplett gefressen haben und sich nicht bewegen, kannst du sie wahrscheinlich vergessen.

Bei Schwergängigkeit, am bestem eine Herdplatte nehmen und erhitzt Öl mit dem Kolben darin und versucht ihn gangbar zu machen. Wenn man Glück hat, sitzt nur Ölkohle ungünstig. Wenn er richtig gefressen hat, würde ich wahrscheinlich gar nicht weiter probieren. Der Bolzen muss ja dann raus, und dann hat es das Auge sicherlich auch hinter sich. So einen Bolzen auszupressen ist aber bissl tricky. Da sollte man zumindest mal zugeschaut haben. Du brauchst dazu eine regelbare Herdplatte wie man sie z.B. von Wälzlagern kennt. Der Kolben darf nicht zu kalt sein und nicht zu warm. Entweder du zerstörst den Bolzen und das Auge oder der Kolben verformt sich.


Optik im Zylinder ist das eine, Durchmesser das andere. Dein Zylinder sieht scheiße aus. Du musst mit einem 2-Punkt-Innenmessgerät den Zylinder messen! Oben, Mitte und unten und das ganze nochmal 90° versetzt! Wie viel KM hat der Motor gelaufen, weißt du das?
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
xpbernardo
Beiträge: 261
Registriert: 07.11.2022, 11:22
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von xpbernardo »

Engine was running for 64k till the moment the car was disassembled. The problem was with the lack of lubrification days ago with the carburator running on full throtle position for about 5 seconds and the engine seized..

Anyway.. Where can I find new std or oversized pistons?
Rekord 1900 Luxe Coupé 67
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 10300
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von Brender »

Doof. Was ist die Gesamtlaufleistung? Oder sind es 64k?

Eine günstige Reperatur wären 2 gute gebrauchte Kolben mit Pleuel zu erwerben, die 2 betreffenden Zylinder zu vermessen und die neuen gebrauchten Kolben auf das Maß zu bringen. Die beiden alten noch guten Kolben würde ich evtl auch gleich mit machen um die verschleißgrenze wieder zu erweitern...
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12474
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von the Brain »

Mal ne Frage Seb, was hast du mit den Kolben vor um 88er Kolben auf 93mm zu bringen?
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 10300
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von Brender »

Wieso 88? Er hat doch nen 1900er mit 93mm Kolben oder? Er könnte einen 88er Block auf 93 bringen (da hatte ich aber noch nicht verstanden, das der Bolzen gefressen hat) oder halt einen 93 Kolben etwas vergrößern um den 93er weiter zu fahren. Da geht aber nicht so viel. Ich glaube maximal 2 Zehntel mehr, reicht aber oft schon...
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 2505
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Fitzbek
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von dematerialisierer »

Kolben vergrößern? Wie geht das?
...
Dann klau ich mir 'nen Porsche, 'nen Opel, 'nen VW
und entführe ein paar Bonzen an den Bodensee.
Dort fick ich sie ins Knie und proklamiere Anarchie in Germoney!
...
Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 10300
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Hohenroth
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von Brender »

Die Kolben werden beschichtet. Gute Erfahrungen habe ich mit Jürgen Runge gemacht. Er hat fundierte Kenntnisse über Kolben und deren Formen. Er kann auch die Kolbenkontur wieder herstellen wenn sie zB einseitig verschlissen ist. Da wird der gute Bereich dann abgedeckt. Er kann also absolut exakt den Kolben beschichten, die originale Form wieder herstellen und das auf das hunderstel. Die gesamte Schichtstärke die möglich ist, weiß ich jetzt leider nicht genau.

Der Kolben hat dadurch auch weniger Reibung was den Verschleiß minimiert. Habe ich mittlerweile 2 Motoren damit ausgestattet. Läuft...

http://www.kolbenbeschichtung.de/



Also nochmal. 2 gebrauchte, gute 93mm Kolben besorgen. Alle 4 knapp durchhohnen, alle 4 Kolben auf das benötigte Maß vergrößern lassen.

Alle 4 Kolben vergrößern inkl Pleuel montiert 400€
2 gute gebrauchte Kolben 100€
Alle 4 Zylinder honen wenn nur der Block gebracht wird 150€
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Habe Schlossabdeckungen auf Ersatz.
Bild
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12474
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Rekord C Coupe 67

Beitrag von the Brain »

Jetzt verstehe ich das, interessant
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Antworten