Diverse Teile

Teile- und Fahrzeugangebote. Preis und Standort angeben. Links zu Ebay oder anderen Auktionen sind unerwünscht!
Antworten
Benutzeravatar
pat...
Beiträge: 680
Registriert: 08.08.2014, 07:37
Wohnort: Heilbronn
Status: Online

Diverse Teile

Beitrag von pat... » 24.06.2020, 08:48

Ich hab mal wieder ein wenig aufgeräumt und einige Teile werden nicht mehr benötigt.

Ich hoffe, ein Link zu ebay Kleinanzeigen ist ok, dann muss ich nicht noch mal alles hier rein schreiben ;)

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bes ... Id=3873679


:blues-brothers-01

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 6390
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Diverse Teile

Beitrag von Brender » 24.06.2020, 09:15

Die Konis, wie alt sind die? Sind die irgendwie härter als Serie oder sowas? Oder kürzer?


mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Überhole eingelaufene Starre/Hydro Stößel, habe Schlossabdeckungen auf Ersatz, Überhole undichte Heizungsventile, hoffentlich bald: Holzimitat für´s Armaturenbrett
Bild Bild BildBild

Benutzeravatar
pat...
Beiträge: 680
Registriert: 08.08.2014, 07:37
Wohnort: Heilbronn
Status: Online

Re: Diverse Teile

Beitrag von pat... » 24.06.2020, 11:25

Brender hat geschrieben:
24.06.2020, 09:15
Die Konis, wie alt sind die? Sind die irgendwie härter als Serie oder sowas? Oder kürzer?
Liegen bei mir sicher schon 4 Jahre im Regal. Die sind in der Härte einstellbar. Ich würde behaupten in der weichesten Einstellung wie Serie oder minimal straffer und komplett zugedreht schon recht stramm. Die gelben Konis sind dann wohl nochmal deutlich straffer.


:blues-brothers-01

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 7273
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Diverse Teile

Beitrag von the Brain » 24.06.2020, 12:17

Sinn der Nachstellung ist es das Verschleiß ausgeglichen wird Seb. Allerdings oftmals zum Härte einstellen verwendet was den Dämpfer schneller verschleißen lässt.


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 6390
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Diverse Teile

Beitrag von Brender » 24.06.2020, 12:37

Ah okay. Danke für die Info!


mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Überhole eingelaufene Starre/Hydro Stößel, habe Schlossabdeckungen auf Ersatz, Überhole undichte Heizungsventile, hoffentlich bald: Holzimitat für´s Armaturenbrett
Bild Bild BildBild

Benutzeravatar
pat...
Beiträge: 680
Registriert: 08.08.2014, 07:37
Wohnort: Heilbronn
Status: Online

Re: Diverse Teile

Beitrag von pat... » 24.06.2020, 14:06

the Brain hat geschrieben:
24.06.2020, 12:17
Sinn der Nachstellung ist es das Verschleiß ausgeglichen wird Seb. Allerdings oftmals zum Härte einstellen verwendet was den Dämpfer schneller verschleißen lässt.
Naja, bei Koni auf der Seite steht was von Härteverstellung:
Koni hat geschrieben: Q: Was ist der Unterschied zwischen KONI Special (rot) und KONI Sport (gelb)?

A: KONI Special: dieser Dämpfer ist seriennah, in der Zugstufe härteverstellbar (muss zur Nachstellung ausgebaut werden) und bietet eine bessere Straßenlage bei hohem Fahrkomfort.
KONI Sport: dieser Dämpfer hat eine höhere Grundeinstellung als der Special-Dämpfer und bietet daher eine noch bessere Straßenlage und ein sportlicheres Fahrgefühl. Auch mit Sportdämpfern sind Fahrkomfort und vor allem gute Handlingeigenschaften gewährleistet. Die Sportdämpfer sind alle in der Zugstufe härteverstellbar, je nach Ausführung im ein- oder ausgebauten Zustand. Sportdämpfer eignen sich auch für tiefergelegte Fahrzeuge.
Quelle: http://www.koni.de/pkw/technologie/faq/


:blues-brothers-01

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 7273
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Diverse Teile

Beitrag von the Brain » 24.06.2020, 14:41

Vielleicht irre ich mich auch, aber in Erinnerung habe ich das mit dem nachstellen bei Verschleiß. Ist auch über 30 Jahre her.

Ab Werk haben die sonen Schaumstoffring drin, den man mit langem dünnen irgendwas raus puhlen muss um überhaupt das Bodenventil erreichbar zu machen.

Hatte irgendwas mit Garantie zu tun glaube ich. Aber wie gesagt, 30 Jahre her.


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 7273
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Diverse Teile

Beitrag von the Brain » 24.06.2020, 15:10

...aber eigentlich machts mehr Sinn die anzupassen ans Eisen. 4er und 6er wiegen so unterschiedlich auf der Vorderachse das es Sinn macht.

Und gemacht habe ichs sowieso, Scheiß auf Garantie und Verschleiß. Die kann man aufschrauben. Sind halt aussem Rennsport. 8)


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 6320
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Diverse Teile

Beitrag von mp3 » 27.06.2020, 11:04

Koni rot und gelb hatte ich mal. Die muß man zum Einstellen ganz zusammen drücken dann drehen.
Charakteristik gefiel mir aber nicht, da dir beim Zudrehen der Zugstufe, der Magen hoch kommt.
Außerdem verliert der Wagen schnell Bodenkontakt, weil die Feder irgendwann nicht mehr in der Lage ist, den Dämpfer schnell genug auszudrücken.


Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr, auch oben Umbau auf Quarzwerk, Spannungsregler Armaturen elektronisch, ...
Bild Bild Bild Bild Bild

Antworten