Buchse für Gasgestänge - frühe Rekord Sprint

Fahrzeug- und Teilegesuche (erfolgreiche Suchanzeigen werden geschlossen – bitte in dem betreffenden Thread schreiben, dass der Thread geschlossen werden kann))
Antworten
Benutzeravatar
stt1
Beiträge: 140
Registriert: 14.12.2017, 12:36
Status: Offline

Buchse für Gasgestänge - frühe Rekord Sprint

Beitrag von stt1 » 28.11.2019, 14:40

Ich brauche Buchse, Dichtsulp und Abdichtkappe für frühe modell Rekord Sprint Gasgestänge.

Opel Teilenummern:

Buchse: 743227
Dichtstulp: 743300
Abdichtkappe: 743325

Neu oder gebraucht in gutem Zustand wäre zu tun. Hat jemand diese?


Leider es ist nicht möglich vonn Sonntag zu kaufen :cry:

https://opel-sonntag.de/katalog-typen/a ... nwand.html

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5640
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Buchse für Gasgestänge - frühe Rekord Sprint

Beitrag von mp3 » 28.11.2019, 15:30

stt1 hat geschrieben:
28.11.2019, 14:40
...
Leider es ist nicht möglich vonn Sonntag zu kaufen :cry:

...
Warum nicht?
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr, auch oben Umbau auf Quarzwerk, Spannungsregler Armaturen elektronisch, ...
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
stt1
Beiträge: 140
Registriert: 14.12.2017, 12:36
Status: Offline

Re: Buchse für Gasgestänge - frühe Rekord Sprint

Beitrag von stt1 » 28.11.2019, 16:07

Sonntag ist wirklich eine schwierige Person. Ich kann nicht zu Hotline anrufen, da ich keine deutsche Festnetznummer habe (er antwortet nicht zu rufen von Mobil oder International...). Er gibt keine Preise per E-Mail an. Er bat mich, einen Brief per Post zu schicken. Ich habe es getan, aber er antwortet nie...

Mit diesen Problemen bin ich nicht allein. Es gibt viele Leute, die ich kenne (auch in Deutschland), die nicht bei ihm einkaufen können.

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 5947
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Buchse für Gasgestänge - frühe Rekord Sprint

Beitrag von buckrodgers61 » 28.11.2019, 19:37

der Armin hat es mal geschafft....nur bei Teilen, die je nach Modell abweichen, möchte der Sonntag entweder genaue Angaben mit Teilenummer....oder bei mir war es der Fall, das er mir angeboten hat, seine Werkstatt in Koblenz aufzusuchen...Doof, wenn die unteren Traggelenke bereits demontiert waren...also Essig, mit dem Fahrzeug mal vorbeizufahren.....

...der ist halt noch von der alten Sorte und (im Falle. on Armin - hier ging es nur um die Dichtlippe vom SSD - hat er ihm eine Postkarte mit Angebot zukommen lassen....aber eben nur nach Kontaktaufnahme nach seinen Vorstellungen....)
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 5395
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Buchse für Gasgestänge - frühe Rekord Sprint

Beitrag von Brender » 28.11.2019, 19:54

Du lieber Himmel, eine Postkarte? Ich mag ja alte Schule aber das ist einfach mit der Beißzange die Hose angezogen. Das Fax hat vor fast 30 Jahren das Büro erobert und seit nun fast 5 Jahren ist das Fax durch die Email abgelöst. Und übers Telefon wurde noch keiner erschossen...

Der Thread Ersteller erscheint mir völlig normal zu sein und nur weil er kein deutscher ist, bekommt er keine Chance ein Teil zu kaufen. Wie paranoid muss man denn sein?

Ich würde hier im Forum jemand fragen der die Regeln kennt, der dir das Teil kauft und zu schickt...
mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Überhole eingelaufene Starre Stößel, habe Schlossabdeckungen auf Ersatz, hoffentlich bald: Holzimitat für´s Armaturenbrett
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
stt1
Beiträge: 140
Registriert: 14.12.2017, 12:36
Status: Offline

Re: Buchse für Gasgestänge - frühe Rekord Sprint

Beitrag von stt1 » 29.11.2019, 00:09

Ich habe Angst, jemanden zu bitten, mit "Herr" Sonntag zu helfen. Ich habe schon einige Male (nach anderen Teilen) hilft von Leute lebenden in Deutschland gefragt und allemal war das Endergebnis miserabel mit Herr Sonntag. Im besten Fall antwortet er einfach nicht auf irgendwelche Kontakte und es wird nicht viel Zeit verloren. In einigen Fällen antwortet er einfach nach einer Weile nicht.


Und das ist immer noch das Beste, was passieren kann. Ich kenne einen viel schlimmeren Fall mit Herr Sonntag, der einem Freund von mir passiert ist.

Postkarte... ich bin überhaupt nicht überrascht. Er hat mich dazu gebracht, einen Postbrief zu verschicken. Und natürlich, kein Antwort.

Ich glaube, dass seine grosse Idee darin besteht, Teile NUR für Autos "die es verdienen" zu verkaufen. Dies ist jedoch nur eine Vermutung. Leider kann sich sein Verhalten gleichzeitig sehr unhöflich anfühlen...

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 1070
Registriert: 05.01.2016, 19:57
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Buchse für Gasgestänge - frühe Rekord Sprint

Beitrag von Adrian » 29.11.2019, 06:27

buckrodgers61 hat geschrieben:
28.11.2019, 19:37
der Armin hat es mal geschafft....nur bei Teilen, die je nach Modell abweichen, möchte der Sonntag entweder genaue Angaben mit Teilenummer....oder bei mir war es der Fall, das er mir angeboten hat, seine Werkstatt in Koblenz aufzusuchen...Doof, wenn die unteren Traggelenke bereits demontiert waren...also Essig, mit dem Fahrzeug mal vorbeizufahren.....

...der ist halt noch von der alten Sorte und (im Falle. on Armin - hier ging es nur um die Dichtlippe vom SSD - hat er ihm eine Postkarte mit Angebot zukommen lassen....aber eben nur nach Kontaktaufnahme nach seinen Vorstellungen....)
Moin, das mit der Postkarte als Angebot war bei mir :lol:
ABER die habe ich schon nach einem Tag im Briefkasten gehabt......allerdings habe ich einige Tage gebraucht ihn per Festnetztelefonie zu erreichen. Am Apparat hat er mir dann genau erklärt, wie lange es dauert das Paket fertig zu machen usw.
Dichtung + Porto + Verpackung waren 30€. Zwei Dichtungen dann 35€ :mrgreen:
ABER insgesamt ein reibungsloser Ablauf mit ihm - und ein sehr sehr AUSFÜHRLICHES Gespräch per Festnetz.
Dafür musste ich mal öfter zu meinen Eltern, da die noch Festnetz haben. 15-17 Uhr
Gruß Adrian :finger-01
67er Rekord Coupe

Antworten