Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
sir john
Beiträge: 436
Registriert: 21.11.2007, 21:58
Wohnort: St. Sauli
Status: Offline

Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von sir john » 27.11.2019, 18:28

moin moin,
Ich habe hier ein Original Opel Rekord C QP mit dem bekannten Steinbock-Turbo umbau .. von dem Schwagers des Walter Röhl.. der vielen sicher bekannt ist als Skifahrer..
Nun bin ich dabei den Wagen zum laufen zu bekomme.
Er stand Jahre lang in einem SM Studio für Opel Fetischisten ... da wurde er immer hart rangenommen.
Aber jetzt soll er wie gesagt wider auf die Strasse.
Leider ist die Zündspule defekt .. hier mal paar Fotos zu der Spule.
Kennt jemand den Hersteller oder vielleicht wo ich so ein Ding bekomme .. schein ein Spezial Hochleistungssport Teil zu sein..
Dateianhänge
DA820A8E-AF37-48AB-A770-3468A2CD691B.jpeg
94DA645F-5860-4D49-8C4B-59D460AEEE0F.jpeg
Zuletzt geändert von sir john am 27.11.2019, 20:40, insgesamt 1-mal geändert.
Fuck It Like A Bitch from Hell

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 831
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von Tom » 27.11.2019, 19:16

Ich würde den Walter mal direkt ansprechen,der kann bei seinem Schwager bestimmt ein gutes Wort einlegen.Ich wette der hat im Keller noch jede Menge dieser Spezialzündspulen,ich meine nämlich die sind normalerweise nicht frei verkäuflich,wegen der extrem hohen Zündspannung

Benutzeravatar
GS!
Beiträge: 367
Registriert: 24.12.2011, 14:31
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von GS! » 27.11.2019, 20:28

Beeindruckend in welchem Glanz die Anschlüsse erstrahlen, nach all den Jahrzehnten im Opel SM Studio....

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5640
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von mp3 » 27.11.2019, 21:27

Ich würde mal Bosch kontaktieren.
Ich kann mich erinnern das die damals extra ne Sonderserie aufgelegt hatten.
Für die Installation brauchte musste man eine spezielle Schulung nachweisen.
Um diese Zündspule abzuschließen, braucht man auch spezielle Lederhandschuhe, weil die Funkenstrecke über einen halben Meter beträgt.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr, auch oben Umbau auf Quarzwerk, Spannungsregler Armaturen elektronisch, ...
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
sir john
Beiträge: 436
Registriert: 21.11.2007, 21:58
Wohnort: St. Sauli
Status: Offline

Re: Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von sir john » 27.11.2019, 21:57

mp3 hat geschrieben:
27.11.2019, 21:27
Ich würde mal Bosch kontaktieren.
Ich kann mich erinnern das die damals extra ne Sonderserie aufgelegt hatten.
Für die Installation brauchte musste man eine spezielle Schulung nachweisen.
Um diese Zündspule abzuschließen, braucht man auch spezielle Lederhandschuhe, weil die Funkenstrecke über einen halben Meter beträgt.
ich habe leider nur ne Ledermaske ... :cry:
Fuck It Like A Bitch from Hell

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 3028
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von JPS » 27.11.2019, 22:21

Hört mal, ich glaub ich riech was.

Also, die Freundin vom Bruder des Freundes, der Schwester meiner besten Freundin hat es von nem Typen gehört, der den kennt, der mit dem Mädchen geht, dass gesehen hat........ :wink:

Benutzeravatar
GS!
Beiträge: 367
Registriert: 24.12.2011, 14:31
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von GS! » 28.11.2019, 19:54

sir john hat geschrieben:
27.11.2019, 21:57
mp3 hat geschrieben:
27.11.2019, 21:27
Ich würde mal Bosch kontaktieren.
Ich kann mich erinnern das die damals extra ne Sonderserie aufgelegt hatten.
Für die Installation brauchte musste man eine spezielle Schulung nachweisen.
Um diese Zündspule abzuschließen, braucht man auch spezielle Lederhandschuhe, weil die Funkenstrecke über einen halben Meter beträgt.
ich habe leider nur ne Ledermaske ... :cry:
Mit oder ohne Reissverschluss?

Benutzeravatar
Tilux
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2019, 18:56
Status: Offline

Re: Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von Tilux » 28.11.2019, 20:26

Kann man die nicht einfach wieder auffüllen, und dann ,,funkt" Sie wieder ? :mrgreen:

Benutzeravatar
Olli457
Beiträge: 250
Registriert: 02.02.2014, 17:07
Wohnort: Graz ( Raaba)
Status: Offline

Re: Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von Olli457 » 28.11.2019, 21:08

Hi!

Darf ich mich als Unwissender outen und nach einem Foto vom Turbomotor Fragen?
Ein Bekannter von mir hat einen Lancia Beta mit Turbo und Gleichdruckvergaser- das ist schon ein technischer Leckerbissen:-D

LG Oliver
68er Commodore A GS Coupe

Benutzeravatar
sir john
Beiträge: 436
Registriert: 21.11.2007, 21:58
Wohnort: St. Sauli
Status: Offline

Re: Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von sir john » 28.11.2019, 21:13

na türlicht kannst du ein Foto haben ..
Dateianhänge
DB324377-B9EF-4348-861B-1225583D9B92.MOV
(6.72 MiB) 105-mal heruntergeladen
Fuck It Like A Bitch from Hell

andysteinmetz
Beiträge: 315
Registriert: 03.02.2008, 17:23
Wohnort: Garbsen
Status: Offline

Re: Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von andysteinmetz » 29.11.2019, 00:49

Ich dachte ich bin krank...... :lol:
FTW

Benutzeravatar
sable
Beiträge: 2453
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Re: Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von sable » 29.11.2019, 01:45

sir john hat geschrieben:
27.11.2019, 18:28
moin moin,
Ich habe hier ein Original Opel Rekord C QP mit dem bekannten Steinbock-Turbo umbau .. von dem Schwagers des Walter Röhl.. der vielen sicher bekannt ist als Skifahrer..
Nun bin ich dabei den Wagen zum laufen zu bekomme.
Er stand Jahre lang in einem SM Studio für Opel Fetischisten ... da wurde er immer hart rangenommen.
Aber jetzt soll er wie gesagt wider auf die Strasse.
Leider ist die Zündspule defekt .. hier mal paar Fotos zu der Spule.
Kennt jemand den Hersteller oder vielleicht wo ich so ein Ding bekomme .. schein ein Spezial Hochleistungssport Teil zu sein..
Mimimimimimimi.....meine Zündspule geht nicht mehr- so wird das nix du weinerlicher Anfänger!
Tüchtig auspeitschen das Ding, dann funkt die wieder! Solch hochkarätige Technik will mit harter und kundiger Hand beherrscht werden!
Kauf dir zum üben lieber erst mal ein Dreirad, das hat keinen Motor und ist nicht so kompliziert! :mrgreen:

Jörg
Beiträge: 10390
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von Jörg » 29.11.2019, 14:32

Richtig Timo.
Das Luder braucht eine harte Hand.
:pv-smilies_xxx24 :smilies_xxx22 :spanking-01
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
sir john
Beiträge: 436
Registriert: 21.11.2007, 21:58
Wohnort: St. Sauli
Status: Offline

Re: Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von sir john » 29.11.2019, 16:45

bin ich hier im Opel Forum oder Im Joyclub ?
Fuck It Like A Bitch from Hell

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5640
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Zündspule für Original Steinbock Turboumbau

Beitrag von mp3 » 29.11.2019, 16:47

Spaßt ihr mal rum hier... :roll:
… unterschätzt das nicht... :no-no-no-01
12816.jpg
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr, auch oben Umbau auf Quarzwerk, Spannungsregler Armaturen elektronisch, ...
Bild Bild Bild Bild Bild

Antworten