Zentraler Massepunkt Armaturenbrett

Alles für den Hobbyschrauber
Antworten
Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5574
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Zentraler Massepunkt Armaturenbrett

Beitrag von mp3 » 21.07.2018, 00:03

Moin,
wo ist der?
Es muss zum serienmäßigen Kabelbaum einen Massepunkt geben.
Schließlich muss zum Beispiel die Beleuchtung der Instrumente oben, die über den Lichtschalter angeschaltet wird, Masse haben.
Klar, die kommt über den Kabelbaum durch den seitlichen Sammelstecker und dann woher?
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Jalle
Beiträge: 135
Registriert: 11.05.2018, 22:27
Wohnort: Konz
Status: Offline

Re: Zentraler Massepunkt Armaturenbrett

Beitrag von Jalle » 21.07.2018, 11:38

Ich glaube der ist links vom Sicherungskasten hinter der Pappe. Guck mal da nach ...
Geht nicht gibt's nicht !

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5574
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Zentraler Massepunkt Armaturenbrett

Beitrag von mp3 » 21.07.2018, 12:15

Den Sicherungskasten hatte ich schon los.
Von der Höhe aus, verläuft aus dem Kabelbaum heraus nichts nach links.

Vielleicht in Richtung Lenksäule irgendwo?
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
fritz
Beiträge: 799
Registriert: 30.11.2007, 10:09
Status: Offline

Re: Zentraler Massepunkt Armaturenbrett

Beitrag von fritz » 21.07.2018, 20:50

Ich habe unters Armaturenbrett geleuchtet und leider nichts finden können. Ist bei dir das Masseband von der Stirnwand zur hinteren Schraube rechts am Ventildeckel verschraubt?

Gruß

Fritz

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5574
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Zentraler Massepunkt Armaturenbrett

Beitrag von mp3 » 22.07.2018, 11:40

Hallo Fritz,
nein nur unten am Motorblock rechts geht ein Masseband rüber zur Karosserie.

Aber es gibt aus dem Kabelbaum heraus vorn beim Relais für Fernzusatzscheinwerfer drei Kabel (schätze je 0,75qmm/1qmm) in einer Ringöse, die auf Masse geht. Die Ringöse liegt mit dem Massekabel der Batterie mit Schraube an Masse.
Ob das alles ist.... ???
edit: Die drei Kabel sind nur die Masse für die Lampen Hauptscheinwerfer und Zusatzfernescheinwerferrelais.

Am Lichtschalter gibt es Klemme 31 Masse. Im Schaltplan ist daneben ein Punkt eingezeichnet, indem sich mehrere Kabel bündeln.
Vielleicht ist da in der Nähe was?
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 3021
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: Zentraler Massepunkt Armaturenbrett

Beitrag von JPS » 22.07.2018, 20:36

mp3 hat geschrieben:
22.07.2018, 11:40
Hallo Fritz,
nein nur unten am Motorblock rechts geht ein Masseband rüber zur Karosserie.

Aber es gibt aus dem Kabelbaum heraus vorn beim Relais für Fernzusatzscheinwerfer drei Kabel (schätze je 0,75qmm/1qmm) in einer Ringöse, die auf Masse geht. Die Ringöse liegt mit dem Massekabel der Batterie mit Schraube an Masse.
Ob das alles ist.... ???
edit: Die drei Kabel sind nur die Masse für die Lampen Hauptscheinwerfer und Zusatzfernescheinwerferrelais.

Am Lichtschalter gibt es Klemme 31 Masse. Im Schaltplan ist daneben ein Punkt eingezeichnet, indem sich mehrere Kabel bündeln.
Vielleicht ist da in der Nähe was?
Also die meisten elektrischen Bauteile bekommen ihre Masse über die Karosse. Blinker, Nebel und Zausatzscheinwerfer, Heckscheibenheizung, Rückleuchten, Tank; Tempfühler usw. wird alles über die Gehäuse an der Karosserie mit Masse verbunden. Den Knotenpunkt den Du da siehst könnte die Spleissung (sammelstelle) am Zigarrenanzünder sein für Verbraucher ohne direkten Massekontakt zur Karosserie, z.b. Lüftermotor und Zigarrenanzünder, Radio oder sowas halt.
Einen richtigen zentralen Massepunkt für den Kabelbaum im Fahrzeug selbst gibt es nicht (so wie z.b. solche Massekränze wie bei älteren VW). Masse ist nunmal da wo Du ein Kabel an der Karosse befestigen kannst wenn man es braucht.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5574
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Zentraler Massepunkt Armaturenbrett

Beitrag von mp3 » 22.07.2018, 23:08

JPS hat geschrieben:
22.07.2018, 20:36
...Den Knotenpunkt den Du da siehst könnte die Spleissung (sammelstelle) am Zigarrenanzünder sein für Verbraucher ohne direkten Massekontakt zur Karosserie, z.b. Lüftermotor und Zigarrenanzünder, Radio oder sowas halt....
Ja akzeptiert. Aber auch diese Spleissung (Sammelstelle) muß doch irgendwo Kontakt zur Karosserie bekommen, sonst wäre es ja keine Masse.

Wenn ich an einem Bauteil die Klemmenbezeichnung 31 lese muß das daran befindliche Kabel irgendwo an der Karosserie enden.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Uwe ausm Ländle
Beiträge: 622
Registriert: 16.02.2010, 20:59
Wohnort: Großherzogtum Baden PLZ 79336
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Zentraler Massepunkt Armaturenbrett

Beitrag von Uwe ausm Ländle » 23.07.2018, 07:24

hola,
der zentrale massepunkt für die elektrik ist vorn links an der batterie. masseverbindung motor unten an karosserie haben auch alle. allerdings hat der gse auch noch ein kleines masseband oben am zylkopf an die karosserie.
zwei von 136 gebauten...

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5574
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Zentraler Massepunkt Armaturenbrett

Beitrag von mp3 » 23.07.2018, 13:55

Moin,
ich mache einfach stur weiter.

Die 3 Kabel vorn haben nur 0,5 bzw. 0,75 qmm und Enden an den Scheiwerfern bzw. am Fernlichtrelais.
Laut Schaltplan gibt es keine Verbindung der Masse von vorn zum Lichtschalter.

Vom Lichtschalter weg geht von Klemme 31 zumindest mal 1qmm weg.
Zunächst zu einem nicht näher bezeichneten Punkt. Dort ist eine Verzweigung.
Von da aus
Lichtschalter in 1 qmm bis zum Scheibenwischermotor, von dem aus in 0,75qmm zum Blinkgeber - Ende dieser Verzweigung
in 0,5 zur Heizscheibenkontrolleuchte und dessen Schalter - Ende dieser Verzweigung
in 0,5 zum Warnblinkschalter - Ende dieser Verzweigung
in 0,5 zur Instrumentenbeleuchtung - Ende dieser Verzweigung

Wenn ihr sagt, unterm Armaturenbrett ist keine Masseverschraubung aus dem Kabelbaum heraus - dann ist die relativ kleine Ringöse am Scheibenwischermotor in der zwei Kabel gecrimpt sind die Masse.
Hier zu sehen:
20180723_161235.jpg
Das könnte es sein, denn mit dem Blinkgeber habe ich ja auch Probleme - der Scheibenwischermotor sieht erbärmlich aus und die Masse dort könnte schwach sein.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 3021
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: Zentraler Massepunkt Armaturenbrett

Beitrag von JPS » 23.07.2018, 18:16

Ja wenn man dem Schaltplan folgt ist das wohl die einzige Masseverbindung die es vom Kabelbaum gibt, ausser dem Haupanschlusspunkt vorne an der Batterie.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5574
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Zentraler Massepunkt Armaturenbrett

Beitrag von mp3 » 23.07.2018, 19:19

Masse vorn und am Scheibenwischermotor gelöst.
Instrumentenbeleuchtung Armaturenbrett, Schalterbeleuchtung, Beleuchtung Zusatzinstrumente .... leuchten immer noch...
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5574
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Zentraler Massepunkt Armaturenbrett

Beitrag von mp3 » 08.11.2019, 20:21

So wie es aussieht besteht die einzige Masseverbindung für die Instrmente und alles was so funktioniert im Armaturenbrett nur in dem Kabel vorn beim Wischermotor.

So zeigt es jedenfalls der Schaltplan.

Ist mir persönlich zu wenig.
Ich werde unterm Armaturenbrett zusätzlich Masse zum Zigarettenanzünder legen. Somit besteht Masse in zwei Richtungen.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Antworten