Kühlwassertemperaturanzeige

Alles für den Hobbyschrauber
Antworten
KaiKiste
Beiträge: 2
Registriert: 20.07.2023, 20:22
Status: Offline

Kühlwassertemperaturanzeige

Beitrag von KaiKiste »

Hallo zusammen,

danke an Brender für's freischalten von meinem Account :D

Ich fahre einen 70er Rekord C Coupé mit 19S Motor.

Am Anfang hab ich mich immer gewundert warum die Heizung nicht wirklich warm wird.
Als wir dann doch mal geschaut haben, ob das Kühlwasserthermostat eventuell defekt ist, schauten wir nicht schlecht :o - es war keines verbaut.

Dann haben wir eines eingebaut. Seitdem zeigt die Kühlwassertemperaturanzeige immer kurz vor heiß an.
Mit dem Erneuern des Kühlmittelthemperatursensor hat sich das nicht geändert.
Ich hatte erst einen Kühlmittelthemperatursensor von Hella drin ( 6PT 009 107 161), der geht aber nur bis 80 Grad Messbereich. Dann war die Anzeige gleich wir mit dem vorherigen Sensor.
Nun habe ich einen Kühlmittelthemperatursensor von Metzger (905007), der misst bis 125 Grad. Entsprechend geht die Kühlwassertemperaturanzeige auch bis in den roten Bereich. Das aber bei normaler Kühlwassertemperatur von 80-90 Grad vorn am geöffneten Kühler gemessen.

Wie bekomme ich die Anzeige auf Normalmaß, sprich mittig in den grünen Bereich?

Danke für eure Unterstützung.
Kai


Mein Oldie:
Opel Rekord C Coupé 1900 S Bj 1970
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12461
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Kühlwassertemperaturanzeige

Beitrag von the Brain »

Hai Kai,

Schlüsselweite des Gebers? 13mm oder 17mm.

Greetz Metto
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
AMORI81
Beiträge: 253
Registriert: 01.02.2023, 02:24
Wohnort: Garmisch
Status: Offline

Re: Kühlwassertemperaturanzeige

Beitrag von AMORI81 »

Servus Kai. Eine Vorstellung im entsprechenden Vorstellungsbereich und Bilder von deinem Coupé sind immer gern gesehn.
Darüber hinaus habe ich genau das gleiche Phänomen. Seit ich eine neue Lichtmaschine verbaut habe bleibt es bei mir im oberen grünen Bereich, mit der defekten Lima wars gern auch mal im roten Bereich, ging aber immer wieder runter.
Vielleicht liegts auch an der Anzeige…
…ich fahr den nur weil andere das cool finden…

Allzeit gute Fahrt
Grüße Marcel :)
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8481
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Kühlwassertemperaturanzeige

Beitrag von buckrodgers61 »

AMORI81 hat geschrieben: 28.03.2024, 07:07 Servus Kai. Eine Vorstellung im entsprechenden Vorstellungsbereich und Bilder von deinem Coupé sind immer gern gesehn.
Darüber hinaus habe ich genau das gleiche Phänomen. Seit ich eine neue Lichtmaschine verbaut habe bleibt es bei mir im oberen grünen Bereich, mit der defekten Lima wars gern auch mal im roten Bereich, ging aber immer wieder runter.
Vielleicht liegts auch an der Anzeige…
ggf. Regler / Gleichrichter auf der Rückseite des Armaturenbrett defekt....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12461
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Kühlwassertemperaturanzeige

Beitrag von the Brain »

Spannungskonstanter macht sich wenn dann auf beiden Anzeigen bemerkbar. Und bis jetzt kenne ich nur das die Anzeigen dann ausfallen. Lasse mich da aber gerne korrigieren.
Zuletzt geändert von the Brain am 28.03.2024, 19:14, insgesamt 2-mal geändert.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8481
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Kühlwassertemperaturanzeige

Beitrag von buckrodgers61 »

the Brain hat geschrieben: 28.03.2024, 09:48 Spannungskonstanter macht sich wenn dann auf beiden Anzeigen bemerkbar. Und bis jetzt kenne ich nur das die Anzeigen dann ausfallen. Passe mich da aber genre korrigieren.
...stimmt....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
Löffli
Beiträge: 286
Registriert: 06.05.2023, 23:32
Wohnort: Ilmenau
Status: Offline

Re: Kühlwassertemperaturanzeige

Beitrag von Löffli »

Nicht verrückt machen. Als erstes würd ich mit einem Infarotthermometer bei warmen Motor mal messen. Ich hatte übrigends schon neue !!! Thermostate die nicht richtig geöffnet haben und der Motor ist dann zu heiß geworden. Ich hab dann mal alle Thermostate aus meinem Fundus in einen Topf mit Wasser gelegt und langsam erhitzt. Die Temperatur mit dem Infarotthermometer dabei laufend überprüft und die defekten Thermostate aussortiert. Eins hat viel später erst geöffnet und eins ging nur einen schmalen Spalt statt voll auf. Kontrolle von Neuteilen kann also sinnvoll sein ehe man den Fehler woanders sucht.
KaiKiste
Beiträge: 2
Registriert: 20.07.2023, 20:22
Status: Offline

Re: Kühlwassertemperaturanzeige

Beitrag von KaiKiste »

Danke schon mal für eure Rückmeldungen. Das Thermostat haben wir vorab im erhitzten Wasserbad geprüft und es öffnete. Schlüsselweite des Gebers ist glaube 13 er. Bzgl. Spannungskonstanter hatte ich auch schon die Befürchtung, dass der kaputt ist. Aber wenn ich lese, dass dann beides die Kühlwasseranzeige und Tankanzeige nicht funktionieren würden, kann er nicht defekt sein, weil die Tankanzeige gut geht. Ich hatte schon überlegt einen Widerstand am Kabel zwischen Temperatursensor und Kühlwasseranzeige zu bauen..
Mein Oldie:
Opel Rekord C Coupé 1900 S Bj 1970
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12461
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Kühlwassertemperaturanzeige

Beitrag von the Brain »

Das kann man alles machen Kai, aber das ändert nicht so viel an der Tatsache das es eine Fehlfunktion hat, die ab Werk nicht vorgesehen gewesen ist. Wenn deine Messungen mit der Temperatur bei offenem Kühlkreislauf korrekt sind bleibt aus meiner Sicht nur eine Fehlfunktion des Gebers übrig. Was genauso möglich ist und schon immer gewesen ist wie ein fehlerhaftes Thermostat.

Das ist aber alles nur Spekulation.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Motorwagen
Beiträge: 3031
Registriert: 14.12.2007, 12:29
Wohnort: Rüsselsheim
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Kühlwassertemperaturanzeige

Beitrag von Motorwagen »

@the Brain
Metto, gabs bei den Fühlern nicht Unterschiede bei 13mm Schlüsselweite?
Habe da was so im Kopf mit weiß und schwarz, oder braun.

Und umschrauben würde ich das Problem auch nicht, original hat es ja auch mal funktioniert :D
.....aber ich habe ja keine Ahnung von alten Autos!
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12461
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Kühlwassertemperaturanzeige

Beitrag von the Brain »

Das ist halt mein Gedankengang Heiko, der Geber passt nicht zu den Instrumenten bei den Widerstandswerten.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 2704
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: Marl
Status: Offline

Re: Kühlwassertemperaturanzeige

Beitrag von Motorbremse »

@KaiKiste
Schau mal nach dem Kabel, bei mir war an einer Stelle die Isolierung durchgescheuert.
Durch Vibration hatte ich mal Normaltemperatur,mal gings hoch.
Gruß Uli :icon_winken_01

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645
Antworten