Positiver Wandel in Neuried...

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
zeitmaschine
Beiträge: 455
Registriert: 11.05.2016, 22:38
Status: Offline

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von zeitmaschine » 21.10.2019, 13:49

1: du Glückspilz.... :mrgreen: ist aber wie beim Lotto....man hat selten zwei Gewinne hintereinander...also wenn du wieder was bestellst...könnte es wieder böse ausgehen...
2: das Teil will ich auch :mrgreen:



Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 6480
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von buckrodgers61 » 21.10.2019, 14:02

zeitmaschine hat geschrieben:
21.10.2019, 13:49
1: du Glückspilz.... :mrgreen: ist aber wie beim Lotto....man hat selten zwei Gewinne hintereinander...also wenn du wieder was bestellst...könnte es wieder böse ausgehen...
2: das Teil will ich auch :mrgreen:
...echt jetzt .... :shock:

kann sein, das ich noch ein Zweites zu Hause rumfliegen habe.... :?


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Feuervogel
Beiträge: 2178
Registriert: 25.10.2011, 10:39
Wohnort: Kusel
Status: Online

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von Feuervogel » 21.10.2019, 18:48

Wasn das? :lol:


:zauberer Ich bin eine wunderschöne Zauberfee

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 6390
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von Brender » 21.10.2019, 19:47

Umlenkhebel Lenkung. Zu sehen Beifahrerseite Schottwand Motor


mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Überhole eingelaufene Starre/Hydro Stößel, habe Schlossabdeckungen auf Ersatz, Überhole undichte Heizungsventile, hoffentlich bald: Holzimitat für´s Armaturenbrett
Bild Bild BildBild

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 6480
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von buckrodgers61 » 21.10.2019, 20:02

...schlägt gerne aus...

TÜV-relevantes Teil...erhöhte Aufmerksamkeit...


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 6390
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von Brender » 21.10.2019, 20:26

Hmm. Bevor du den aber weg haust würde ich die Gummi Buchse raus schmeißen und ne neue Buchse aus Messing machen und die halt entsprechend kleiner....


mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Überhole eingelaufene Starre/Hydro Stößel, habe Schlossabdeckungen auf Ersatz, Überhole undichte Heizungsventile, hoffentlich bald: Holzimitat für´s Armaturenbrett
Bild Bild BildBild

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 7273
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von the Brain » 22.10.2019, 07:53

Was ist da so besonders dran das du den kaufen musstest Buck?


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 6480
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von buckrodgers61 » 22.10.2019, 08:58

the Brain hat geschrieben:
22.10.2019, 07:53
Was ist da so besonders dran das du den kaufen musstest Buck?
Kollege musste den UN BE DINGT haben, damit ihm der TÜV Yogi auch durchlässt :lol:


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 7273
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von the Brain » 22.10.2019, 09:24

Eventuell sollten wir den Yogi durchlassen.... 8)

Gut das ich noch gute komplette Umlenkhebel liegen habe. :mrgreen:


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
Driver
Beiträge: 1688
Registriert: 24.11.2007, 11:27
Wohnort: Bayrisch Kongo
Status: Offline

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von Driver » 22.10.2019, 09:33

Das der Umlenkhebel selber verschleisst wär mir neu?

Neue Buchse auf das Altteil und gut ist - oder ist bei Deinem Kollegen tatsächlich die Aufname im Sack ?


LIVE AND LET DIE

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 6480
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von buckrodgers61 » 22.10.2019, 09:36

Driver hat geschrieben:
22.10.2019, 09:33
Das der Umlenkhebel selber verschleisst wär mir neu?

Neue Buchse auf das Altteil und gut ist - oder ist bei Deinem Kollegen tatsächlich die Aufname im Sack ?
genau so ist es...DAS hat natürlich der TÜV gesehen....der macht alle zwei Jahre die Prüfung und kennt mittlerweile die Schwachstellen :mrgreen:


dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 7273
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von the Brain » 22.10.2019, 10:08

Und das hat 60 Messer gekostet das Neuteil?


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 6320
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von mp3 » 22.10.2019, 11:35

Hab ich auch so ein Teil? :icon_denk_01


Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr, auch oben Umbau auf Quarzwerk, Spannungsregler Armaturen elektronisch, ...
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 7273
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von the Brain » 22.10.2019, 11:45

mp3 hat geschrieben:
22.10.2019, 11:35
Hab ich auch so ein Teil? :icon_denk_01
Rechter Längsrahmenträger. Die Baugruppe wo die Spurstangen dran kommen.


Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 6390
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Positiver Wandel in Neuried...

Beitrag von Brender » 22.10.2019, 11:59

mp3 hat geschrieben:
22.10.2019, 11:35
Hab ich auch so ein Teil? :icon_denk_01
Das ausgeschlagene auf der rechten Seite bei dir was so komisch rum schlackert :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
20190810_091722.jpg


mfg Sebastian ;)

WHB, ETK auf Anfrage zum Download per PN. Überhole eingelaufene Starre/Hydro Stößel, habe Schlossabdeckungen auf Ersatz, Überhole undichte Heizungsventile, hoffentlich bald: Holzimitat für´s Armaturenbrett
Bild Bild BildBild

Antworten