Scheibenwischer Kurzschluss

Alles für den Hobbyschrauber
Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 2720
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von Joan » 20.10.2019, 20:17

Hej

Ich hab seit neuestem das der Scheibenwischer in der Ruhestellung kurz einen Kurzschluss produziert.
Also wenn er an ist und läuft geht jedesmal kurz die Elektrik in die Knie. Sieht man schön am Amperemeter oder auch am Licht.

Hat das schonma wer gehabt? Eher im Motor die Scheibe oder elektrisch irgendwas?
Commodore Coupe GP (Grand Plaisir), Automatic Bj. '71

MarkusHe
Beiträge: 208
Registriert: 31.03.2008, 16:27
Wohnort: Schwabach
Status: Offline

Re: Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von MarkusHe » 21.10.2019, 13:57

Entweder die Kontaktscheibe oder der Schalter. Der Motor ist´s vermutlich nicht - der dreht ja schön.
Rek. C, 2TL, Bj.71, 2,2i, Klima, Overdrive
Commo A Coupe, Bj.67, 2,5S
Diplomat A, Bj.65
Citroen DS21HA, Bj.69
Eriba Triton, Bj.79, Stockbetten

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 5880
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von buckrodgers61 » 21.10.2019, 14:03

am einfachsten ist der Test mit einem anderen Schalter...
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 6198
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von the Brain » 21.10.2019, 15:30

buckrodgers61 hat geschrieben:
21.10.2019, 14:03
am einfachsten ist der Test mit einem anderen Schalter...
Oder einem anderen Motor oder beides.
Liegen hätte ich beides. Auch als Neblerschalter.
Greetz Metto
Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 5880
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von buckrodgers61 » 21.10.2019, 17:25

the Brain hat geschrieben:
21.10.2019, 15:30
buckrodgers61 hat geschrieben:
21.10.2019, 14:03
am einfachsten ist der Test mit einem anderen Schalter...
Oder einem anderen Motor oder beides.
Liegen hätte ich beides. Auch als Neblerschalter.
Greetz Metto
...war mir schon klar...🤣....nur wenn du nen Schalter hast, gibts erstmal keine schmutzigen Finger und der Test ist in 10 Sekunden abgeschlossen 😬
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 6198
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Status: Offline

Re: Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von the Brain » 21.10.2019, 18:39

Länger dauert das ziehen des Steckers am Motor auch nicht Buck.
Einer, von Einem gebauten.

Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5574
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von mp3 » 21.10.2019, 20:02

An Schalterdefekt glaube ich nicht.
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 5880
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von buckrodgers61 » 21.10.2019, 20:04

mp3 hat geschrieben:
21.10.2019, 20:02
An Schalterdefekt glaube ich nicht.
...ich schon...Zweie sind mir schon abgeraucht....vor dem Umbau auf Relais.....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

MarkusHe
Beiträge: 208
Registriert: 31.03.2008, 16:27
Wohnort: Schwabach
Status: Offline

Re: Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von MarkusHe » 22.10.2019, 09:24

Japp - bei genauerem Drübernachdenken fällt mir wieder ein: Die Rekorde hatten einen Scheibenwischerschaltung mit "Kurzschlussleitung": Der Schalter muss in Stellung "AUS" die Kl.31b auf Masse schalten. Wenn nun der Schalter defekterweise die Kl31b in "EIN" "hochohmig" auf Masse klemmt (das kann durch Verschleiss durchaus vorkommen) - dann fliesst immer wenn der Wischer unten ist ein zu hoher Strom!
Einfacher Test: mal die Kl31b abziehen! Das ist das blaue Kabel am Schalter. Damit müsste der Überstrom weg sein - allerdings läuft dann der Wischer nicht selbsttätig nach unten.

Alle Klarheiten beseitigt??
Grüße aus Franken!
Markus
Rek. C, 2TL, Bj.71, 2,2i, Klima, Overdrive
Commo A Coupe, Bj.67, 2,5S
Diplomat A, Bj.65
Citroen DS21HA, Bj.69
Eriba Triton, Bj.79, Stockbetten

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 5574
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von mp3 » 22.10.2019, 11:28

Aber würde dann nicht der Motor gar nicht mehr anhalten?
Gruß Stefan
Repariere Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter, Uhr oder oben Umbau auf Quarzwerk
Bild Bild Bild Bild Bild

MarkusHe
Beiträge: 208
Registriert: 31.03.2008, 16:27
Wohnort: Schwabach
Status: Offline

Re: Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von MarkusHe » 22.10.2019, 13:31

Kann sein, dass der Motor genug Schwung hat und über die untere Stelle drüberschwingt und dann weiterläuft - kann aber auch sein, dass er einfach irgendwo stehenbleibt.
Rek. C, 2TL, Bj.71, 2,2i, Klima, Overdrive
Commo A Coupe, Bj.67, 2,5S
Diplomat A, Bj.65
Citroen DS21HA, Bj.69
Eriba Triton, Bj.79, Stockbetten

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 5310
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von Brender » 22.10.2019, 14:16

Nope. Schwung ist da nicht, weiß ich sicher. Ich musste meinen Motor komplett überholen und hatte ihn zum Test an die Batterie gehängt. Wenn der Strom weg ist, bleibt das Teil sofort stehen...
mfg Sebastian ;)

Lass  uns leben vor dem Tod, so richtig übertreiben. Lass uns leben vor dem Tod. Wir ha'm doch nur das eine. Warum sollen wir da hoch, wenn hier das Paradies ist? Komm, genieß' es! Dieses Leben vor dem Tod

Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 2720
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von Joan » 22.10.2019, 22:58

Danke,
ich hoffe ich schaffs morgen an die Karre bevor ich am WE wieder im Regen n Anfall bekomme.
Meine Ersatzware liegt natürlich sicher Verstaut in Berlin, wenn ich Glück habe fliegt aber noch ein Ersatzschalter in meinem Elektrobeutel rum...
Immer spannend wenn man keine feste Bleibe für die Karre hat.
Commodore Coupe GP (Grand Plaisir), Automatic Bj. '71

MarkusHe
Beiträge: 208
Registriert: 31.03.2008, 16:27
Wohnort: Schwabach
Status: Offline

Re: Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von MarkusHe » 23.10.2019, 09:01

Du wohnst in München und hast die Ersatzteile in Berlin??
:icon_eek
Was sind schon 600km, wenn man sie im C-Rekord fahren darf.....
Rek. C, 2TL, Bj.71, 2,2i, Klima, Overdrive
Commo A Coupe, Bj.67, 2,5S
Diplomat A, Bj.65
Citroen DS21HA, Bj.69
Eriba Triton, Bj.79, Stockbetten

Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 2720
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Scheibenwischer Kurzschluss

Beitrag von Joan » 23.10.2019, 20:23

So, ich habe tatsächlich noch nen Schalter in meiner Elektrotüte gefunden aber Problem besteht.
Schalter haben auch sauber Kontakt mit guten 0.x Ohm.
Hab dann mal die Wischwaschautomatik abgezogen Problem besteht.
Hab dann mal einzelne Adern abgezogen und ja, wenn nur der Blaue abgezogen ist funktioniert es.
Aber für mich deutet das dann auf einen Fehler im Motor selber.

@the Brain
Wenn du son Motor loswerden willst...
Ich glaube ich hatte das Ding irgendwann mal auseinander, weil der Vorbesitzer irgendwie da was dran gebastelt hatte.
Commodore Coupe GP (Grand Plaisir), Automatic Bj. '71

Antworten