Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12591
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von the Brain »

Abgesehen davon hats keinerlei Stress. Im Bereich Rekord C bilde ich mir durchaus ein zu wissen was wann warumwiesoweshalb verbaut worden ist. Das gelangweilte Männchen ist mein Frühsport. Nuttenfrühstück und Ersatzteilkatalog.

Und das ICH dich nicht mag liegt einfach daran das du nen Freund vom mir bestohlen hast.

Das ist der einzige Grund warum DU bei mir Hausverbot hast.


.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
AMORI81
Beiträge: 257
Registriert: 01.02.2023, 02:24
Wohnort: Garmisch
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von AMORI81 »

Gabs den C wirklich mit durchgehender Sitzbank ab Werk ?

https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ ... nt=app_ios
…ich fahr den nur weil andere das cool finden…

Allzeit gute Fahrt
Grüße Marcel :)
Jörg
Beiträge: 12486
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Jörg »

Ja, in Holland z. B.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.
andysteinmetz
Beiträge: 706
Registriert: 03.02.2008, 17:23
Wohnort: Garbsen
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von andysteinmetz »

Ok,
ich dachte eigentlich nur mt LRS ..., aber Mittelschaltung ist mir auch neu :wink: 8)
FTW
Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 2280
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Wohnort: Neuenkirchen
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von opel68 »

Cool mit der Durchgehenden.
Würde ich gerne in meinem Coupé haben
Hinten fährt nie einer mit oder gibt es sowas auch noch klappbar
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe
Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 2528
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Fitzbek
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von dematerialisierer »

Der Innenraum ist eh fantasievoll gestaltet bei dem Eimer.
opel68 hat geschrieben: 18.05.2024, 19:34 Cool mit der Durchgehenden.
Würde ich gerne in meinem Coupé haben
Hinten fährt nie einer mit oder gibt es sowas auch noch klappbar
Der P2 hat ne Sitzbank mit geteilter, klappbarer Lehne. Hätte eine rumliegen, wenn du basteln möchtest.
...
Dann klau ich mir 'nen Porsche, 'nen Opel, 'nen VW
und entführe ein paar Bonzen an den Bodensee.
Dort fick ich sie ins Knie und proklamiere Anarchie in Germoney!
...
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12591
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von the Brain »

Bei den allermeisten Sitzbänken die ich kenne lässt sich die Neigung der Lehne nicht verstellen.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
opel68
Beiträge: 2280
Registriert: 08.10.2018, 20:13
Wohnort: Neuenkirchen
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von opel68 »

dematerialisierer hat geschrieben: 22.05.2024, 07:35 Der Innenraum ist eh fantasievoll gestaltet bei dem Eimer.
opel68 hat geschrieben: 18.05.2024, 19:34 Cool mit der Durchgehenden.
Würde ich gerne in meinem Coupé haben
Hinten fährt nie einer mit oder gibt es sowas auch noch klappbar
Der P2 hat ne Sitzbank mit geteilter, klappbarer Lehne. Hätte eine rumliegen, wenn du basteln möchtest.
So weit geht der Wunsch nun doch nicht aber Danke für das Angebot
Gruß Carsten 8)
68er C Rekord Coupe
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12591
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von the Brain »

Irgendwann gabs mal nen Commodore A Coupe mit 28E aussem Diplomat B und Sitzbank aussem KAD A. Schönes Eisen wars gewesen.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Benutzeravatar
zeitmaschine
Beiträge: 725
Registriert: 11.05.2016, 22:38
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von zeitmaschine »

fast ein schnapper....aber sind bestimmt viele viele gute Neuteile dabei...
https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ ... 56-216-482 :mrgreen:
Asbestos
Beiträge: 334
Registriert: 02.06.2022, 20:10
Wohnort: Balingen
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Asbestos »

Wow 😯 damit kannst in der Beringstraße Krebse angeln.
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 8517
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von buckrodgers61 »

zeitmaschine hat geschrieben: 02.06.2024, 11:53 fast ein schnapper....aber sind bestimmt viele viele gute Neuteile dabei...
https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ ... 56-216-482 :mrgreen:
...was glauben die Leute sich eigentlich dabei ???....da hätt ich meinen Alten behalten können und der sah schon schlimm aus....ich hab MILLIONEN weggeschmissen :lol:
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today
Benutzeravatar
sable
Beiträge: 3394
Registriert: 07.12.2007, 00:46
Wohnort: NDS
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von sable »

Wilhelm von Opel hat geschrieben: 10.05.2024, 11:54 Mir sagt das meine Erfahrung: Hatte mir damals eine komplette Rehling (Gepäckgalerie + Dachleisten) gekauft, weil ich eine Nachrüstung in Erwägung zog. Mittlerweile bin ich davon ab und werde die Gepäckgalerie irgendwann verkaufen.

1. Die ganzen Teile werden von unten - also von der Innenseite - mit der Dachhaut verschraubt. Das ist bei Autos mit SD nicht möglich, weil sich an der Unterseite der Dachhhaut die Kassette vom SD befindet. Das Nachrüsten wäre also eine kniffelige Bastelei. Vielleicht kann Timo @sable hier eine kurze Info geben.

2. wie gesagt würden die originalen Rehling-Teile über den Ausschnitt des SD ragen. Es müsste für Autos mit SD also eine gesonderte (=verkürzte) Version geben.

3. Die Rehling-Teile werden von unten mit Rändelmuttern an die Dachhaut geschraubt. Diese Muttern haben Kunststoffgriffe. Die Befestigungsteile dürften beim Öffnen des SD im Weg sein. Gernau vermessen habe ich das aber nie.

4. Ich habe irgendwo im WHB eine Anleitung zum Nachrüsten der Galerie gefunden. Auf den Zeichnungen ist das einfache Dach ohne Luke abgebildet. Ein Anleitung für die SD-Ausführung fehlt (ok, vielleicht ist mein WHB nicht komplett)

Grüße
Wilhelm
Hab vor einer Woche erst neben einem 3 türigen Caravan mit SSD und originaler Dachreling gestanden, also irgendwie geht es, wenn man sich es nur doll genug wünscht :mrgreen:
Wilhelm von Opel
Beiträge: 277
Registriert: 01.08.2015, 20:18
Wohnort: Wolfsburg
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von Wilhelm von Opel »

Das ist interessant. Hatte das Auto auch die Alustreben auf dem Dach? Falls ja: wie haben die das im Werk gemacht? Die Streben dürften ja erst nach dem Lackieren angeschraubt worden sein, während die Schiebedachkassette VOR dem Lackieren angebracht wurde. Und es hätte eine gekürze Variante der Aluleisten geben müssen :icon_denk_01
Bei der Gepäckgalerie kann man die beiden seitlichen Rohre sicherlich kürzen, so dass sie nicht über das Schiebedach ragt, aber die Aluleisten...? Und entsprechend dazu die Dichtungen...?
Ich bin gefangen im Körper eines 20-jährigen :icon_alt_01
Benutzeravatar
the Brain
Beiträge: 12591
Registriert: 11.05.2013, 14:32
Wohnort: Petershagen
Status: Offline

Re: Herrlich...was die Bucht wieder bietet...!

Beitrag von the Brain »

Keine Ahnung Man, die Reling muß nicht gekürzt werden. Die fängt erst da an wo die Sicken sind. Und wie die das mit den Leisten gemacht haben, auch keine Ahnung.
.....und Er lächelt, denn Er weiß: Das Böse siegt immer! 8)

Nix iss mir so lieb , wie der Heckantrieb........
Antworten