Reproscheiße

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
Feuervogel
Beiträge: 1871
Registriert: 25.10.2011, 10:39
Wohnort: Kusel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Reproscheiße

Beitrag von Feuervogel » 11.10.2018, 16:28

Hab grad wieder so nen kleinen Hasskick mit Kotzanfall bekommen. Hab nen Unterdruckschlauch für den Bkv bestellt. Gekommen ist ein 2 Daumen dicker Gummischlauch. Wer zum Geier baut sich sowas ins Auto der noch alle Tassen im Schrank hat.
IMG_20181011_162110753.jpg
:zauberer Ich bin eine wunderschöne Zauberfee

MarkusHe
Beiträge: 172
Registriert: 31.03.2008, 16:27
Wohnort: Schwabach
Status: Offline

Re: Reproscheiße

Beitrag von MarkusHe » 11.10.2018, 16:35

Den hab´ ich auch.. :cry: ...und damit der Dicke nicht allzu blöd aussieht hab´ ich ihn mit Textilband umwickelt. :roll:
Rek. C, 2TL, Bj.71, 2,2i, Klima, Overdrive
Commo A Coupe, Bj.67, 2,5S
Diplomat A, Bj.65
Citroen DS21HA, Bj.69
Eriba Triton, Bj.79, Stockbetten

Jörg
Beiträge: 9136
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Reproscheiße

Beitrag von Jörg » 11.10.2018, 16:41

Ein Forumskollege hat mal eine Sammelaktion gemacht.
Da hab ich meinen Unterdruckschlauch her.
Vielleicht könnte man sowas nochmal machen.
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3831
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Online

Re: Reproscheiße

Beitrag von mp3 » 11.10.2018, 17:03

Der Schlauch aus dieser Sammelbestellung war auch nicht wesentlich dünner.
18-20mm hat der außen auch.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
zeitmaschine
Beiträge: 250
Registriert: 11.05.2016, 22:38
Status: Offline

Re: Reproscheiße

Beitrag von zeitmaschine » 11.10.2018, 17:15

ich bin bekennender Hater von Reproscheisse. Aber bei dem Teil kann ich auf den Bildern nicht erkennen wo das Problem liegt. Solange der passt und sich durch Unterdruck nicht zusammenfaltet wird man wohl mit der Optik leben müssen. Die Zeiten wo man neue Originale oder ähnliches aussehendes bekommt sind vorbei...:-( Verwenden und darauf hoffen das einem irgendwann mal was hübscheres unterkommt.....

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 440
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Reproscheiße

Beitrag von makord » 11.10.2018, 18:38

Bei mir ums Eck ist ein Gummihersteller. Der bietet allerlei Schläuche an. Ich kann da mal vorbeifahren und schauen, was der hat. Dann kauf ich bei Bedarf ein paar Meter und schicks an den ders will. Was darf das kosten und welche Eigenschaften muss der haben?
Versprechen kann ich natürlich nichts.

Benutzeravatar
mario bi
Beiträge: 305
Registriert: 03.09.2015, 19:35
Wohnort: aschaffenburg
Status: Offline

Re: Reproscheiße

Beitrag von mario bi » 11.10.2018, 18:45

Gude!!
In denn Schlauch dürfte ein Metallgewebe drin sein.
Das der sich nicht zusammen zieht.

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 3831
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Status: Online

Re: Reproscheiße

Beitrag von mp3 » 11.10.2018, 19:15

Ich habe mir letztens ein Stück beim Boschdienst geschnorrt.
Es ist kein Metallgewebe drin und zieht sich trotzdem nicht zusammen.
Der ist auch mindestens aus 4 unterschiedlichen Lagen.
Ist bei mir der Schlauch zum Kaltstartventil, der mit vollem Unterdruck beaufschlagt ist.
Der hat aber auch innen nur 14mm.
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Joan
Beiträge: 2445
Registriert: 25.11.2007, 11:05
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Reproscheiße

Beitrag von Joan » 11.10.2018, 19:48

Original sicher nicht aber zusammenziehen tut sich das Ding auch nicht würd ich sagen, also zumindest funktional! Was bekommst du erst für Anfälle wenns nicht passt... :D
Commodore Coupe GMP (Grand Mystère Plaisir), Automatic Bj. '71

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 440
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Reproscheiße

Beitrag von makord » 11.10.2018, 20:07

Innendurchmesser wäre nicht schlecht, falls ich schauen soll!

Benutzeravatar
Matze686
Beiträge: 81
Registriert: 06.01.2017, 16:16
Wohnort: Kreis Esslingen
Status: Offline

Re: Reproscheiße

Beitrag von Matze686 » 11.10.2018, 20:43

Also ich hab den Schlauch auch verbaut + Repro Rückschlagventil und es funktioniert ohne Probleme....
Screenshot_20181011-203959_Gallery.jpg

Benutzeravatar
GS!
Beiträge: 302
Registriert: 24.12.2011, 14:31
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: Reproscheiße

Beitrag von GS! » 11.10.2018, 21:01

Ein Unerdruckschlauch aus der NFZ-Sparte/ Industrie geht auch. Febi vertreibt so etwas. Tecalan ist eine Firma die solche Schläuche herstellt. Die Opel der 70er ( Ascona/Manta B usw. ) hatten diese dünnen Schläuche ab Werk.

Benutzeravatar
Feuervogel
Beiträge: 1871
Registriert: 25.10.2011, 10:39
Wohnort: Kusel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Reproscheiße

Beitrag von Feuervogel » 11.10.2018, 21:16

Makord also wegen mir musste nicht kucken.
Jo, regt mich eben auf. Statt nem dezenten Plastikschlauch hab ich jetzt erstmal nen riesen Gummipimmel quer durch den Motorraum. Passen tut er und lässt sich sogar ganz gut im Radius legen.
:zauberer Ich bin eine wunderschöne Zauberfee

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 440
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: Reproscheiße

Beitrag von makord » 11.10.2018, 21:31

Na dann spar ich mir den Weg!

Benutzeravatar
stevech
Beiträge: 49
Registriert: 19.11.2007, 22:43
Wohnort: Bettlach/Schweiz
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Reproscheiße

Beitrag von stevech » 11.10.2018, 22:59

Hallo
auch ich habe in meinen Wagen solchen Schlauch,der zum BKV führt.funktioniert perfekt!
Ich sehe nun das Problem nicht wirklich.Der Originalschlauch mit der Gewebeummantelung ist auch nicht wirklich dünner im Aussendurchmesser.
Wir können doch froh sein,gibts solche Teile für unsere Altwagen.Klar muss Funktion und Qualität stimmen,keine Frage
Beste Grüsse
Stefan
Alter schütz vor Vollgas nicht!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Höxteraner und 6 Gäste