was habt ihr heute geschraubt?

Allgemeines Gequatsche, Off Topic und Small Talk
Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4972
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von buckrodgers61 » 05.10.2018, 11:35

Armin hat geschrieben:
05.10.2018, 11:08
fuer den der verstorben ist ja aber net fuer die Hinterbliebenen denn es kostet nochmals etwas Geld!!!
:lol:
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 487
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von makord » 05.10.2018, 15:24

Armin hat geschrieben:
04.10.2018, 15:18
Ist neu bezogen worden

Gruss

Armin
Darf man fragen was das kostet?
Gerne auch per pm, wenn du es nicht posten möchtest. Gerne darfst du es natürlich auch für dich behalten.

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 375
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Rekki83 » 05.10.2018, 18:56

Hab mit dem Vorbesitzer meines Rekords nie wieder Kontakt gehabt, die Innenausstattung kommt aus dem südlichen Teil Deutschlands...umfasste komplette Sitzgarnitur und Inneraumteppich in erstaunlich gutem Zustand...Bilder folgen, wenn ich's im Winter eingebaut habe... :) Danke aucu dir nochmal, Adrian für den netten Kontakt und den reibungslosen Ablauf

Benutzeravatar
Armin
Beiträge: 121
Registriert: 10.09.2017, 15:12
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Armin » 05.10.2018, 19:05

Hallo Makord,

ich habe Dir eine Pn gesendet. Im grundegenommen kostet die Bearbeitung Sitzgestelle Sandstrahlen Grundieren und Polsterung etc Arbeitszeit ueber 5000 Euro

Gruss

Armin

Benutzeravatar
mp3
Beiträge: 4243
Registriert: 24.07.2013, 16:09
Wohnort: 45549 Sprockhövel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von mp3 » 05.10.2018, 20:05

Na in dem Punkt hatte ich ja dann mal Schwein.
Meine ist auf alle Fälle Zustand 2, ohne Risse oder dergleichen.
Kostete aber auch 1700.-
Gruß Stefan

Tacho, Dimmer, Zündschloss, Warnblinkschalter defekt, Uhr defekt oder Umbau auf Quarzwerk? Kein Problem!

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4238
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Brender » 05.10.2018, 21:33

Scheis drauf! Ins Grab kann keiner die Scheine mit nehmen und besser liegen tut ihr auch nicht! Macht es wenn's euch glücklich macht.

Die Garnitur ist ja wohl der Hammer und jeden Cent wert. Und das obwohl das Bild nur von der Seite ist.
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
Scheich
Beiträge: 3636
Registriert: 20.11.2007, 15:38
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Scheich » 05.10.2018, 23:33

ja für Sitzgarnituren kann man richtig Geld ausgeben wenn´s vernünftig aussehen soll :wink:

meine beiden vorderen (neu) Scheelmann Sitze mit Konsolen liegen auch bei ca. 2000 Taler :roll:
"La plus petite bonne action est meilleure que la plus grande bonne intention."

Benutzeravatar
dematerialisierer
Beiträge: 1267
Registriert: 19.04.2009, 07:36
Wohnort: Quickborn
Status: Online

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von dematerialisierer » 06.10.2018, 06:26

Kommt immer drauf an, was man will. Wer auf original steht hat nicht viel Spielraum. Ich habe eine Ledergarnitur vom Senator A drin. Anschaffung 200, umfrickeln der Rückbank-Sitzfläche beim besagten Sattler 100, umfärben der Verkleidungen nochmal 100, Plus ein wenig Arbeit bei der Montage. Dafür hab ich jetzt mit 198 cm reichlich Bein-und Kopffreiheit trotz SSD und eine passend patinierte Lederausstattung. Dem einen sin Uhl ist dem anderen sin Nachtigall.
Die Deutschen kaufen Autos die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

Benutzeravatar
makord
Beiträge: 487
Registriert: 02.11.2014, 10:37
Wohnort: 72555
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von makord » 06.10.2018, 08:13

Ich lass meine auch ab Dienstag machen. Allerdings nicht originalgetreu, sondern wie es mir gefällt.
Habe die Vordersitze eh umgebaut und nun Kopfstützen drin, also eh nicht mehr original. Zudem solls ne andere Farbe geben.
Von Armin hab ich mal nen Richtwert, seine ist allerdings bis in Detail perfekt, wie ich gesehen habe. Wahnsinns Arbeit!

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4972
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von buckrodgers61 » 06.10.2018, 18:06

makord hat geschrieben:
06.10.2018, 08:13
...........sondern wie es mir gefällt.
ich-mach-mir-die-welt-wie-sie-mir-gefaellt-pippi-langstrumpf-notizbuch.jpg



:lol:
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Brender
Beiträge: 4238
Registriert: 18.03.2012, 12:51
Wohnort: Bionadenland!
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Brender » 06.10.2018, 18:10

Der Moment in dem du realisierst das Pippi Langstrumpf bereits 76 Jahre alt ist :shock: :lol: :lol: :lol:
mfg Sebastian ;)

Hab am Wochenende mit einem Kumpel 2 Bier getrunken.
Für die Kölner unter euch: Das sind ungefähr 124 Kölsch :mrgreen:

Benutzeravatar
Deutscher Rekord
Beiträge: 418
Registriert: 25.09.2012, 10:51
Wohnort: Seevetal
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Deutscher Rekord » 06.10.2018, 18:47

Fa. Kinzlin in HH kann ich wärmstens empfehlen, haben gute Auswahl an historischen Materialien und haben meine Sitze von Grund auf neu gemacht einschließlich Gestell verzinken und kompl. neu aufpolstern. Auch mein Dach habe ich dort machen lassen und dafür kann man nix aus dem Regal ziehen, das musste alles einzeln angefertigt werden - der Preis war fair! Sitze haben ca. 5 Wochen gedauert. :klatschen-01
Deutscher Rekord fährt offen

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 375
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Rekki83 » 06.10.2018, 19:11

Hab heute den vorderen Teppich mit Schlauch und Wasser gereinigt, kam Dreck von 50 Jahren raus...
Dateianhänge
DSC_0039.JPG

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 4972
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von buckrodgers61 » 08.10.2018, 11:49

Schlauch ist schon gut - besser ist es den Teppich vorsichtig zu kärchern.....da kommt auch noch der letzte Dreck raus.....

...derzeit trocknet das auch noch ganz gut bei dem Wetter....
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Rekki83
Beiträge: 375
Registriert: 10.12.2016, 19:14
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: was habt ihr heute geschraubt?

Beitrag von Rekki83 » 08.10.2018, 12:29

buckrodgers61 hat geschrieben:
08.10.2018, 11:49
Schlauch ist schon gut - besser ist es den Teppich vorsichtig zu kärchern.....da kommt auch noch der letzte Dreck raus.....

...derzeit trocknet das auch noch ganz gut bei dem Wetter....
Hab einen Gartenschlauch genommen, der hatte schon gebündelt genügend Drück...mehr trau ich mich auch ehrlich gesagt bei dem guten Stück nicht... :wink:
Ist jetzt komplett trocken und ist gut sauber geworden, sicherlich hätte ich mit Reinigungsmitteln mehr erreicht, aber in "neu" wollt ich den auch nicht haben...Ein wenig Pattina hat was...

Antworten