Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Herausragende Berichte und Arbeitsanleitungen sollen hier einen besonderen Platz finden.
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 831
Registriert: 21.11.2007, 08:56
Wohnort: Menden
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von Tom » 01.10.2019, 09:28

Ich denke das war ein Versprecher, nicht Stand-Fahrzeug sondern Stunt-Fahrzeug :mrgreen:

Benutzeravatar
depedro
Beiträge: 3857
Registriert: 23.12.2007, 19:15
Wohnort: Pinneberg
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von depedro » 01.10.2019, 09:33

Das hatte ich auch schon gedacht weil im Produktionsplan was von Stuntfahren stand - das hatte sich allerdings nicht bewahrheitet
„If you have a problem, throw money on it“ (wenn du noch money hast, ansonsten Ratenzahlung)

Lebe für nichts, oder ruinier dich für etwas.

Benutzeravatar
Dodthy
Beiträge: 709
Registriert: 13.06.2010, 17:49
Wohnort: 49080 Osnabrück
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von Dodthy » 01.10.2019, 09:53

Ich hätte meinen,der auch viel Geld gekostet und verschlungen hat (bei weitem nicht das wes deiner schon so gefressen hat),
niemals für son mist her gegeben.
Da gibt's ganz andere die Filmautos vermieten die nicht mal halb so gut sind im zustand wie zum größten teil unsere Autos hier.
Das sind Blender die die Leute vom Film schon wieder richtig schön hin retuschiert bekommen.
Na ja,dann hast du ja wieder was dazu gelernt.
Tut mir leid das ich dich so anpampe aber ich gehe davon aus das deine Mama das ein wenig sehr vernachlässigt hat :?
Gruß
Christian

Benutzeravatar
depedro
Beiträge: 3857
Registriert: 23.12.2007, 19:15
Wohnort: Pinneberg
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von depedro » 01.10.2019, 10:33

Die haben sich halt in das Auto verguckt und den Ford Capri wieder abbestellt ... bei „Schrotten“ war der Commo auch für die Hauptrolle vorgesehen, war dann aber letztlich zu glänzend, genommen wurde ein schraddeliger C-Rekord, passte auch wirklich besser auf einen Schrottplatz.

Meine Mami kramt immer gerne ein Kinder-Bonmot hervor: wir haben unsere verkratzten Matchboxautos nämlich öfter als „Alte Krakken“ bezeichnet, ich benutze das Wort auch heute noch, insofern hat sie meine automobilistische Karriere wohlwollend begleitet und braucht sich keinerlei Vorwürfe zu machen.
„If you have a problem, throw money on it“ (wenn du noch money hast, ansonsten Ratenzahlung)

Lebe für nichts, oder ruinier dich für etwas.

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 5947
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von buckrodgers61 » 01.10.2019, 10:47

....kenne auch diese Szenarien....

die wollen ihren Zeitplan einhalten ...blah...blah...blah....

da geht dann schon mal was zu Bruch....jaaaaaa...ersetzen wir.....aber wenns ein Einzelstück ist :evil:
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
depedro
Beiträge: 3857
Registriert: 23.12.2007, 19:15
Wohnort: Pinneberg
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von depedro » 01.10.2019, 11:16

Die Blende habe ich schon, der Rest ist Stand jetzt wohl nur einmal penibel Reinigen
„If you have a problem, throw money on it“ (wenn du noch money hast, ansonsten Ratenzahlung)

Lebe für nichts, oder ruinier dich für etwas.

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 3028
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von JPS » 01.10.2019, 19:27

Ähhmm Nordlicht........ Warum sind da Öltropfen an deiner Schlauchschelle und am Kühlwasser -Rohr/Schlauch? War das vorher schon?

Benutzeravatar
depedro
Beiträge: 3857
Registriert: 23.12.2007, 19:15
Wohnort: Pinneberg
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von depedro » 02.10.2019, 16:54

Was 'ne Drecksau!
IMG_6417.jpg
Aber steht ihm irgendwie. Nächste Woche geht er 2 Tage zur Aufbereitung, danach zum Gutachter auf die Bühne. Bislang wird alles sehr großzügig behandelt. Mitte Oktober haben unsere Senatoren dann noch einen Auftritt auf dem Parkplatz einer Polizeistation für die Szene 1989 - das es einen Sponsorenvertrag mit VW gibt (deswegen auch der hässliche Santana am ersten Drehtag) wollen die jetzt ein Gegengewicht schaffen sonst stehen da nur VW herum. :D


Hier noch ein Bild mit dem ersten Opfer von 1970, das sich kurz in der Winterjacke aufwärmt. Die schlug nämlich zuvor fast nackt mit dem Spaten auf den Göhrdemörder ein was auch so gefilmt wurde. Es war recht knapp für meinen Kofferraumdeckel, ist aber nichts passiert.

IMG_6416.JPG
„If you have a problem, throw money on it“ (wenn du noch money hast, ansonsten Ratenzahlung)

Lebe für nichts, oder ruinier dich für etwas.

Jörg
Beiträge: 10390
Registriert: 20.11.2007, 17:31
Wohnort: 26316 Varel / Rosenberg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von Jörg » 02.10.2019, 21:54

depedro hat geschrieben:
02.10.2019, 16:54
... Die schlug nämlich zuvor fast nackt mit dem Spaten auf den Göhrdemörder ein was auch so gefilmt wurde...
Dann hast du zu spät fotografiert. :smilies_xxx05
Gruß Jörg

Signaturen werden vollkommen überbewertet.

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 3028
Registriert: 22.08.2009, 17:01
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von JPS » 03.10.2019, 00:58

Jörg hat geschrieben:
02.10.2019, 21:54
depedro hat geschrieben:
02.10.2019, 16:54
... Die schlug nämlich zuvor fast nackt mit dem Spaten auf den Göhrdemörder ein was auch so gefilmt wurde...
Dann hast du zu spät fotografiert. :smilies_xxx05
Ach du scheisse..... bei dem Gesicht rennt sogar der Spaten weg. :lol:

Benutzeravatar
Feuervogel
Beiträge: 2050
Registriert: 25.10.2011, 10:39
Wohnort: Kusel
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von Feuervogel » 03.10.2019, 08:19

:lol: Da brauchts keinen Mörder, die würde jeder erschlagen.
:zauberer Ich bin eine wunderschöne Zauberfee

Benutzeravatar
Motorbremse
Beiträge: 1764
Registriert: 20.11.2007, 07:30
Wohnort: 45768 Marl
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von Motorbremse » 03.10.2019, 08:47

Jörg hat geschrieben:
02.10.2019, 21:54
Dann hast du zu spät fotografiert. :smilies_xxx05
Mehr von dem Hungerhaken würd ich garnicht sehen wollen... :?
Gruß Uli :icon_winken_01

69er 2-Tür-Limo 1700 lagoblau/kosmosblau mit Faltschiebedach , seit 1986 meiner...

71er 4-Tür-Limo 1900 L lagoblau(daß die Nachbarn nichts merken :mrgreen: ),Automatik,SKD

IG Rekord C/Commodore A
ALT-OPEL IG 1972 , 4645

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 5947
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von buckrodgers61 » 03.10.2019, 14:37

depedro hat geschrieben:
02.10.2019, 16:54
Nächste Woche geht er 2 Tage zur Aufbereitung, danach zum Gutachter auf die Bühne. Bislang wird alles sehr großzügig behandelt.
.....da bist du ja wohl auch mit anwesend....nicht das da irgendwelche Flurschäden übersehen werden...
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Benutzeravatar
Greaser
Beiträge: 1683
Registriert: 17.01.2008, 09:03
Wohnort: Niederbayern
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von Greaser » 07.10.2019, 09:26

Sogar die Filmleute haben das hintere Kennzeichen schief montiert :lol:
Die Straßenverkehrsordnung verstößt gegen meinen Fahrstil!

Benutzeravatar
buckrodgers61
Beiträge: 5947
Registriert: 04.12.2007, 18:42
Wohnort: Mönchengladbach
Status: Offline

Re: Experiment: CommoA GS/E Coupe Restaurierung in BMW-Werkstatt

Beitrag von buckrodgers61 » 07.10.2019, 12:37

Greaser hat geschrieben:
07.10.2019, 09:26
Sogar die Filmleute haben das hintere Kennzeichen schief montiert :lol:
watt muss - datt muss

da hat sicherlich der Herr Depedro darauf hingewiesen :lol:
dream as if you´ll live forever
live as if you´ll die today

Antworten